Das Waschen in der Waschmaschine

  • Leinen sollte bei 40 °C gewaschen werden. Sollten starke Flecken vorhanden sein, können Sie die Temperatur auch auf bis zu 60 °C erhöhen. Sie sollten jedoch nicht häufig auf hohe Temperaturen setzen, da Leinen dazu neigt, zu schrumpfen.
  • Sie sollten Leinen getrennt von anderen Stoffen und Farben waschen.
  • Wenn Ihre Waschmaschine die Möglichkeit bietet, die Wassermenge auszuwählen, sollten Sie die höchste Stufe wählen, da Leinen sehr saugfähig ist.

Das Waschen per Hand

  • Für feine Leinenstoffe ist es am besten, sie von Hand zu waschen, da sie in der Waschmaschine beschädigt werden könnten.
  • Waschen Sie Ihre Leinenkleidung von Hand, indem Sie sie sanft schwenken, aber nicht auswringen, verdrehen oder schrubben. 
  • Handwäsche eignet sich am besten für Kleidung, die nicht stark verschmutzt ist.

Das Entfernen von Flecken

  • Jeder Fleck wird immer schwieriger herauszubekommen, je mehr Zeit vergangen ist. Um also ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollten Sie die Flecken so schnell wie möglich behandeln, sobald sie entstanden sind. Auf unserem Blog  finden Sie weitere Tipps, wie Sie fast jeden Fleck aus Ihrer Leinenwäsche herausbekommen. 

Waschmittel

  • Verwenden Sie für empfindliche Stoffe sanfte und neutrale Waschmittel. Vermeiden Sie Reinigungsmittel mit Bleichmitteln (z. B. Chlor, Peroxid).
  • Schütten Sie das Waschmittel nicht direkt auf die Textilien, sondern geben Sie es in das Wasser, wenn sich der Waschbottich füllt, oder verdünnen Sie das Waschmittel mit Wasser und geben Sie es dann über die Leinenwäsche. 
  • Achten Sie darauf, dass das Waschmittel vor dem Trocknen vollständig aus dem Kleidungsstück ausgespült wurde.

Bleichen

  • Es sollten nur weiße Leinenstücke gebleicht werden. Bleichen Sie keine bunten Wäschestücke aus Leinen.
  • Es wird empfohlen, Bleichmittel auf Sauerstoffbasis zu verwenden.

Trocknen

  • Es gibt mehrere Möglichkeiten, Leinen zu trocknen: bei niedrigen Temperaturen im Wäschetrockner, aufgehängt oder flach auf ein weißes Handtuch gelegt.
  • Wenn Sie einen Wäschetrockner verwenden, nehmen Sie die Wäsche heraus, wenn sie noch etwas feucht ist, und trocknen Sie sie vollständig, indem Sie sie aufhängen oder flach hinlegen.
  • Wenn möglich, lassen Sie weiße Leinenstücke in der Sonne trocknen. Dies trägt dazu bei, den frischen Weißton zu erhalten.
  • Das Trocknen von weißem Leinen in der Sonne hilft, die ursprüngliche weiße Farbe zu erhalten.
  • Übermäßiges Trocknen ist für jeden Stoff sehr schädlich, da die Fasern auf diese Weise geschwächt werden, was zur Schrumpfung und Pillbildung führt.
  • Übermäßig getrocknete Textilien erhalten ihren natürlichen Feuchtigkeitsgehalt zurück, nachdem sie wieder Feuchtigkeit aus der Luft aufgenommen haben.

Bügeln

  • Bügeln Sie die Textilien aus Leinen, solange sie noch leicht feucht sind.
  • Verwenden Sie mittlere oder hohe Temperaturen sowie Dampf. Bei Bedarf können Sie auch etwas Wasser auf den Stoff sprühen.
  • Bügeln Sie auf links (Rückseite).
  • Glätten und falten oder nach Wunsch mit einem Bügeleisen bügeln.
  • Wenn Sie das natürliche, leicht geknitterte Aussehen von Leinen mögen, können Sie das Bügeln auch weglassen.

Schrumpfung 

  • Unsere gewaschene Leinenproduktion ist im Vergleich zu ungewaschenem Leinen sehr beständig gegen das Schrumpfen. 
  • Vorgeschrumpfte Artikel schrumpfen in der Regel um 3 Prozent oder noch weniger. 
  • Waschen und vor allem trocknen Sie Leinen nicht bei hohen Temperaturen, da die Textilien sonst eingehen können.

 

Maschinen- und Handwäsche

  • Mit der Hand oder in der Maschine bei 30-40 °C waschen. Hohe Temperaturen sollten nicht zu oft verwendet werden, da Hanf dazu neigt, einzugehen.

Bleichen

  • Verwenden Sie Bleichmittel nur bei weißen Textilien und nur welches auf Sauerstoffbasis.
  • Sie sollten nur weiße Hanftextilien bleichen. Bleichen Sie keine bunten Textilien.

Trocknen

  • Trocknen Sie die Textilien auf der Leine, oder, wenn es sein muss, im Wäschetrockner auf niedriger Stufe.

Bügeln

  • Bügeln Sie auf niedriger Stufe, wenn Sie ein gestriegeltes Erscheinungsbild lieben, aber wir empfehlen, die natürlichen Wellen des Hanfgewebes beizubehalten.