September 21, 2021 9 Minuten gelesen

 

Ein qualitativ guter Schlaf ist der direkte Weg zu Wohlbefinden und guter Laune. Doch bei der richtigen Schlafumgebung geht es nicht nur um Licht und Temperatur, sondern um viel mehr, das den Unterschied zwischen unruhigem Dösen und einem langen, erholsamen Schlaf ausmacht. Für einen angenehmen Schlaf ist es wichtig, was Sie zum Schlafen tragen. Ein Pyjama ist also der perfekte Weg, um die Nachtruhe zu verbessern.

Ein Pyjama gilt als perfekte Umarmung für Ihren Körper. Pyjamas resultieren aus der Adoption britischer Kolonisten in Indien im 18. und 19. Jahrhundert und dem britischen Einfluss auf die weitere westliche Welt während der viktorianischen Ära. Die ersten Pyjamas wurden für Männer und Frauen entworfen – Nachthemden. Diese Einteilung existiert noch heute, aber es begann eine Revolution der Gleichberechtigung, die die Textilindustrie dazu veranlasste, Pyjamas für Frauen zu entwickeln. Die amerikanischen Feministinnen führten die ersten Pyjamas ein; später entstand daraus Nachtwäsche für Frauen und junge Mädchen.

Normalerweise besteht der Pyjama aus einem kurz- oder langärmeligen Oberteil und einem Unterteil, das unterschiedlich lang sein kann, d. h. kurze oder lange Hosen. Im Laufe der Jahre ist die Pyjama-Branche gewachsen und so ist klar, dass ihn einfach alle lieben.

Bevor Sie jedoch Ihren neuen Lieblingsschlafanzug kaufen, sollten Sie sich die Materialien, aus denen Pyjamas bestehen, genauer ansehen. Der heutige Markt für Pyjamas ist nämlich RIESIG! So finden Sie mit Leichtigkeit eine große Menge an verschiedenen Materialien, aus denen Pyjamas gemacht sind, beispielsweise die Folgenden:

Baumwolle: Baumwolle ist ein völlig natürlicher Stoff. Er ist leicht und fühlt sich auf der Haut sehr weich an. Außerdem hat Baumwolle einen Atmungsaktivitätsfaktor, der die Luft besser zirkulieren lässt. Wenn Sie in der Nacht jedoch stark schwitzen, ist Baumwolle nicht die beste Wahl, da der Stoff die Feuchtigkeit nicht effizient abtransportiert.

Seide: Das Besondere an Seide ist, dass sie Sie warm hält, wenn Ihnen kalt ist, und dass er Sie kühlt, wenn Ihnen zu warm ist. Pyjamas aus Seidenstoff müssen in der Regel allerdings chemisch gereinigt werden. Außerdem sind Seidenpyjamas teuer, rutschig und können sich im Schlaf selbstständig machen.

Wolle: Wolle ist das perfekte Material für einen Schlafanzug, der in den kälteren Wintermonaten warmhalten soll. Der Stoff kann jedoch zu Überhitzung führen. Sie müssen zudem vorsichtig sein, wenn Sie empfindliche Haut haben, denn Wolle kann die Haut reizen und Juckreiz verursachen.

Das sind die beliebtesten Stoffe für Pyjamas. Das Material sollten Sie also mit Bedacht wählen. Das ist der wichtigste Schritt, um sich für einen Pyjama zu entscheiden. Am Ende ist es natürlich eine persönliche Entscheidung, aber wir möchten Ihnen im Folgenden zeigen, weshalb ein Pyjama aus Leinen aufgrund seiner natürlichen Faktoren viele gesundheitliche Vorteile für Ihren Schlaf haben kann. In diesem Artikel erfahren Sie also mehr über die Vorteile von Pyjamas aus Leinen, den Unterschied zwischen Pyjamas und Nachthemden und warum ein Mann Nachtwäsche aus Leinen tragen sollte.

Warum ist ein Pyjama aus Leinen die perfekte Wahl für den Schlaf?

Die Schlafgewohnheiten eines jeden Menschen sind unterschiedlich. Es sollte niemanden überraschen, dass wir etwa ein Drittel unseres Lebens mit Schlafen verbringen, daher ist die Bedeutung von qualitativ hochwertiger Bettwäsche und Nachtwäsche beträchtlich.

Wenn Sie noch auf der Suche nach der perfekten Nachtwäsche sind, können wir Ihnen sagen, dass wir sie gefunden haben. Wie wir alle wissen, ist Leinen einer der ältesten Stoffe der Welt. Hergestellt wird er aus der Flachspflanze, die ohne Bewässerung oder unnötige Chemikalien gedeiht und sich selbst kultiviert. Deshalb gilt Leinen als die gesündeste Naturfaser, die zudem sehr nachhaltig und umweltfreundlich ist. Im Allgemeinen ist Leinenstoff schwerer als andere Stoffe. Eines der schönsten Dinge an Leinen ist, dass die Fasern dicker sind als jede andere Faser. Eine geringere Anzahl von Fasern ist daher notwendig, um eine hohe Qualität und Langlebigkeit zu gewährleisten.

Leinenstoff ist langlebiger und widerstandsfähiger als Baumwolle. Die Verwendung von Leinenstoffen in Ihrem Schlafzimmer, wie etwa eine Bettdecke, ein Kopfkissenbezug, ein Vorhang oder ein Überwurf, schafft einen ästhetisch ansprechenden Raum mit einem entspannten, aber dennoch raffinierten Look, der eine wundervolle Oase im Schlafzimmer ergibt. Textilien aus Leinen fühlen sich zu Beginn häufig härter an, aber mit der Zeit und durch den Gebrauch, z. B. durch das Waschen des Stoffes, wird Leinen immer weicher und anschmiegsamer.

Pyjamas aus Leinen haben die gleichen Eigenschaften wie auch Bettwäsche aus Leinen. Sie sind für ihre luxuriöse Haptik bekannt, aber werfen wir einen genaueren Blick auf die Eigenschaften von Leinenpyjamas:

Feuchtigkeitsregulierend – Leinenpyjamas haben die natürliche Fähigkeit, Feuchtigkeit abzutransportieren. Beeindruckenderweise kann Leinen bis zu 20 % eines eigenen Gewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen. Wenn Sie also beim Schlafen viel schwitzen, ist ein Leinenpyjama die perfekte Wahl für Sie. Auch die Atmungsaktivität macht Leinen zu einem ausgezeichneten Material für Sie, denn so kühlt Ihr Körper ab – perfekt, um zu schlafen.

Strapazierfähigkeit – Schlafanzüge aus Leinen gehören zu den strapazierfähigsten Kleidungsstücken, die es auf dem Markt gibt. Bei richtiger Pflege können sie jahrelang halten.

Leinen passt zu jeder Jahreszeit – das Besondere an diesem Stoff ist, dass er sowohl für die wärmeren als auch für kälteren Monate super geeignet ist. Das liegt an den temperaturregulierenden Eigenschaften von Leinen. Leinenpyjamas speichern also die Wärme von Ihrem Körper, was Sie bequem, angenehm und kuschelig macht.

Hypoallergen – Leinenpyjamas sind die beste Wahl für Sie, wenn Sie empfindliche Haut haben, denn Sie liegen bequem und leicht an Ihrer Haut an.

Das waren nur die besten Beispiele dafür, warum Leinenpyjamas so gut für Sie sind – schauen wir uns ein paar weitere Dinge bezüglich der Schlafgewohnheiten mit Leinenpyjamas an.

  1. Leinenpyjamas können einem zerstreuten Geist dabei helfen, eine gesunde Schlafgewohnheit zu schaffen– das mag albern klingen, ist aber wahr. Die Schlafgewohnheit besteht nicht nur aus einer Tasse Tee oder dem Lesen eines Buches. Auch eine angenehme Umarmung kann nach einem langen Arbeitstag zu Ihrer Gewohnheit werden. Sie ist wie eine Erinnerung daran, dass es Zeit ist, sich zu entspannen.
  2. Ein Pyjama aus Leinen als Signal, die Technik wegzulegen - das ist die goldene Regel der Entspannung. Sobald Sie in Ihren Leinenpyjama schlüpfen, müssen alle technischen Geräte ausgeschaltet werden. Wir wissen, dass das schwierig sein kann, besonders in der heutigen Zeit, aber versuchen Sie es. Anstatt im Bett fernzusehen oder auf das Smartphone zu blicken, versuchen Sie zu lesen, zu malen oder ein Tagebuch zu schreiben – wir sind sicher, dass Ihnen das helfen wird, Ruhe zu finden.
  3. Pyjamas aus Leinen schaffen Komfort und ein Gefühl der Ruhe – wir sagen immer wieder gerne, dass Leinen eine Umarmung in Form eines Stoffes ist. Soviel wir wissen, gibt es niemanden, der Umarmungen nicht mag. Deshalb liegt ein Pyjama aus Leinen perfekt auf der Haut, reguliert die Temperatur und lässt Sie zur Ruhe kommen.

Ein Blick in Ihre Zukunft – Ihr Lieblingspyjama

Vermutlich haben Sie schon verstanden, dass wir eingefleischte Fans von Leinenpyjamas bzw. allem, was aus Leinen besteht, sind. Aus eigener Erfahrung können wir jedoch berichten, dass ein Pyjama aus Leinen auch eine Falle sein kann: Sobald Sie Ihren eigenen haben, werden Sie jeden Abend nach Hause eilen, um ihn anzuziehen und sich endlich zu entspannen.

Leinen ist ein einzigartiges Material, nicht nur, weil es schon seit vielen Jahrhunderten genutzt wird, sondern auch wegen seiner gesundheitsfördernden Eigenschaften und weil Leinen eine gute Option für jede Jahreszeit ist.

Ein Pyjama aus Leinen hält Sie kühl, warm und besonders bequem.

Wir sagen es noch einmal: Leinen ist ein atmungsaktiver Stoff. Deshalb hilft Leinen, die Körpertemperatur zu regulieren, damit Sie sich im Schlaf wohlfühlen. Ein Pyjama aus Leinen eignet sich deshalb hervorragend für warme Sommer- und kalte Winternächte; Leinen hält Sie warm.

Aber nicht nur diese Faktoren stehen ganz oben auf der Liste, wenn Sie sich für einen Leinenpyjama entscheiden. Haben Sie schon einmal in Jeans geschlafen? Dann wissen Sie, dass es unbequem ist; das ist der Grund, warum wir in der Regel in einem Pyjama schlafen. Komfort ist der Schlüssel zu einem guten Schlaf. Bei der Auswahl eines Pyjama aus Leinen sollten Sie sich für den Pyjama entscheiden, mit dem Sie sich wohlfühlen. Pyjamas aus Leinen liegen locker an der Haut und haben die perfekte Länge, damit Sie sich beim Schlafen frei bewegen können und nicht behindert werden.

Pyjamas aus Leinen sind stilvoll und farbenfroh.

Für manche Menschen spielt der Stil ihres Pyjamas keine große Rolle. Aber es geht nicht nur um den Stil, sondern auch um das Selbstvertrauen, das Sie beim Tragen Ihres Pyjamas gewinnen. Pyjamas aus Leinen sind einzigartig, denn sie sind erschwinglich, sehen luxuriös aus und halten Sie zu jeder Jahreszeit kühl oder warm.

Stil und Farbe wirken zusammen. Bei der Suche nach Ihrem neuen Leinenpyjama sollten Sie also auch auf die Farbe achten. Manchen Menschen ist die Farbe nicht wichtig. Aber Psychologinnen und Psychologen sagen uns, dass die Farbe des Pyjamas wichtig ist, denn sie trägt zur Stimmung bei. Die besten Farben für Pyjamas sind Dunkelblau, tiefe Grüntöne und Brauntöne. Die meisten Kleidungsstücke aus Leinen sind in diesen Tönen gehalten – Grün- und Brauntöne. Sie werden mit Natur, Ruhe und Schwere assoziiert. Wir wissen, dass häufig Zweifel darüber bestehen, wie oft ein Pyjama gewechselt werden sollte; für hilfreiche Tipps und Tricks, wie Sie Ihren Pyjama sauber halten, klicken Sie hier.

Pyjama aus Leinen vs. Nachthemd aus Leinen: Was soll ich wählen?

Es gibt unterschiedliche Arten von Nachtwäsche. Manchmal kann Unsicherheit darüber bestehen, für welches Produkt man sich entscheiden sollte oder wie man den Unterschied zwischen beiden überhaupt erkennt. Wir haben am Anfang kurz erwähnt, was ein Pyjama ist, aber schauen wir uns an, was der Unterschied zwischen einem Pyjama und einem Nachthemd ist.

Pyjama – er besteht aus einem kurz- oder langärmeligen Oberteil und einer Hose, die unterschiedlich lang sein kann, d. h. kurze oder lange Hosen. Er kann von allen getragen werden, egal ob Frauen, Männer oder Kinder.

Nachthemd – ein lose hängendes Kleidungsstück für die Nacht. Nachthemden werden in der Regel von Frauen getragen.

Sie können bereits den Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Nachtwäsche sehen. Aber beide haben ihre Vor- und Nachteile.

Leinenpyjama – Vor- und Nachteile

Vorteile:

  1. Für jeden – das Schöne an Pyjamas aus Leinen ist, dass sie für alle geeignet sind, ob Frau, Mann oder Kind. Darüber hinaus ist Leinen nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder gesund, da Leinen die Haut nicht reizt.
  2. Bequem, um darin zu schlafen – der Vorteil des Pyjamas ist, dass er sich beim Schlafen nicht aufrollt oder verknotet. So fühlt man sich wohler und wird nachts nicht davon geweckt.
  3. Hält Sie warm – anders als Nachthemden; ein Pyjama hält Sie in den kalten Jahreszeiten auch nachts warm. Der Grund dafür ist die große Auswahl, etwa ein langärmeliges Oberteil und eine lange Hose oder ein kurzärmeliges Oberteil und eine lange Hose – ganz nach ihrem persönlichen Geschmack.

Nachteile:

  1. Kann langweilig aussehen – traurig, aber wahr. Manche Pyjamas aus Leinen können langweilig und eintönig sein. Die meisten Hersteller ziehen es vor, auf die Leinenpyjamas nichts zu drucken, damit das natürliche Material nicht überschattet wird.

    Nachthemd aus Leinen – Vor- und Nachteile

    Vorteile:

    1. Abwechslung – wir sagen nicht, dass Pyjamas keine Abwechslung bieten; Nachthemden sind aber meist mit Details, wie zum Beispiel Spitze, versehen. Weitere Stiloptionen können lange Ärmel, kurze Ärmel, ärmellose Nachthemden und die Gesamtlänge des Kleides selbst sein.
    2. Faszinierender – es kann ein sinnlicheres Gefühl erzeugen und das Selbstvertrauen in Ihnen zum Vorschein bringen. Der leichte und fließende Stoff des Nachthemdes aus Leinen wird Ihnen genau dieses Gefühl vermitteln.

    Nachteile:

    1. Aufrollen – das häufigste Problem von Nachthemden: Sie können sich während des Schlafs aufrollen. Das ist manchmal lästig und unangenehm; es kann einem die ganze Nachtruhe verderben.
    2. Es wird nur von Frauen getragen – das kann ein Vorteil und ein Nachteil zugleich sein. Da Nachthemden als Kleider gelten, werden sie meist von Frauen oder Mädchen getragen. Es handelt sich um feminine Kleidung, während Pyjamas aus Leinen für jedes Geschlecht gedacht sind.

    Wir hoffen, dass wir Ihnen helfen konnten, sich für eine Nachtwäsche aus Leinen zu entscheiden. Wenn Sie sich für die bequemste Variante entscheiden, werden Sie wunderbar schlafen können. Erfahren Sie mehr über unsere Nachtwäsche-Kollektion.

    Warum sollten Männer Pyjamas aus Leinen tragen?

    Es mag auf den ersten Blick verwundern, aber auch Männer haben sich im Laufe der Jahre in Leinenpyjamas verliebt. Manche mögen immer noch sagen, dass es besser ist, nur mit Boxershorts oder Shorts zu schlafen, aber für manche ist ein Schlafanzug aus Leinen ein Stück gewonnener Komfort. Generell erzeugt Leinen nicht nur in der Inneneinrichtung, sondern auch auf der Haut ein wohliges Gefühl; Mit Nachtwäsche & Loungewear können Sie eine magische Umarmung des Komforts spüren, den Sie brauchen.

    Nachtwäsche aus Leinen ist für Männer immer eine gute Möglichkeit, sich wohl zu fühlen. Männer neigen dazu, Pyjamas zu tragen, nicht nur im Bett. So versuchen sie auch verschiedene Loungewear oder Nachtwäsche aus Leinen zu kombinieren.

    Ein weiterer Grund, warum Männer Pyjamas oder Loungewear aus Leinen tragen, ist, dass viele Unternehmen heutzutage die Möglichkeit bieten, von zu Hause aus zu arbeiten. Pyjamas oder Loungewear aus Leinen ist also wie die neue Arbeitskleidung. Wenn Sie in Ihrem Homeoffice arbeiten, können Sie tragen, was Sie wollen; es ist kein öffentlicher Raum wie das Büro selbst.

    Aus diesen Gründen können Sie auch mit Farben und verschiedenen Stilen von Nachtwäsche und Loungewear aus Leinen experimentieren. Das bedeutet, dass Sie verschiedene Stile und Farben der Kleidung kombinieren können, bis Sie das perfekte Kleidungsstück für sich gefunden haben.

    Wir wissen, wie schwer es ist, ein Geschenk zu finden – nicht nur für Männer, sondern im Allgemeinen. Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, etwas Einzigartiges zu verschenken. Wenn Sie also jemanden mit einem außergewöhnlichen Geschenk überraschen wollen, sollten Sie einen Pyjama aus Leinen kaufen. Die Auswahl ist groß, so dass auch Sie den Richtigen finden werden.

    Zusammenfassung

    Es hängt von Ihren persönlichen Präferenzen ab, für welche Nachtwäsche Sie sich entscheiden. Wenn Sie hohe Ansprüche haben, sollten Sie sich für Pyjamas oder Nachthemden aus Leinen entscheiden. Zudem ist das natürliche Erscheinungsbild von Leinen eine Wohltat für Ihre Haut und Ihre ganze Familie.

    Wir lieben es, neue und aufregende Dinge aus Leinen zu kreieren, weil Leinen ein so vielseitiges Material ist. Wenn Sie Ihre entspannten Abende und erholsamen Nächte effizienter gestalten möchten, werfen Sie einen Blick auf unsere Nachtwäsche- & Loungewear-Kollektion.

     

    FAQ

     

    Welcher ist der beste Pyjama?

    Der beste Pyjama ist aus Leinen hergestellt. Wenn Sie nach einem Pyjama suchen, gibt es kein Richtig oder Falsch. Sie können immer ein paar mehr kaufen und diese dann miteinander kombinieren, um die perfekte Kombination zu finden, die Ihnen den besten Komfort bietet.

    Wo bekomme ich Pyjamas her?

    Die meisten Menschen kaufen Nachtwäsche online. So finden Sie auch Pyjamas in Online-Shops. Wenn Sie mehr über Nachtwäsche erfahren möchten, besuchen Sie gern unsere Kategorie.

     



    Vollständigen Artikel anzeigen

    SCHÖNE UND NÜTZLICHE KISSENBEZÜGE AUS LEINEN – WAS MACHT SIE SO BESONDERS?
    SCHÖNE UND NÜTZLICHE KISSENBEZÜGE AUS LEINEN – WAS MACHT SIE SO BESONDERS?

    Oktober 18, 2021 8 Minuten gelesen

    Welcher Kissenbezug ist der richtige? Erfahren Sie die Vorteile von Kissenbezügen aus Leinen und warum sie die beste Wahl für Sie und Ihre Familie sind.

    LEINENBETTWÄSCHE RICHTIG PFLEGEN: WIE OFT SOLLTEN SIE IHRE LAKEN AUS LEINEN WASCHEN?
    LEINENBETTWÄSCHE RICHTIG PFLEGEN: WIE OFT SOLLTEN SIE IHRE LAKEN AUS LEINEN WASCHEN?

    Oktober 18, 2021 3 Minuten gelesen

    Die Pflege Ihrer Leinenbettwäsche ist der Schlüssel zur Langlebigkeit des Stoffs. Fünf Dinge, die Sie beim Waschen beachten sollten. ► Jetzt lesen

    bedding
    BETTDECKENBEZUG AUS LEINEN: BETTWÄSCHE SO SANFT WIE WOLKEN FÜR EINEN BESSEREN SCHLAF

    September 27, 2021 10 Minuten gelesen

    Hier besprechen wir die Vor- und Nachteile eines Bettdeckenbezugs aus Leinen, wie man den Besten auswählt und warum Leinenbettwäsche die beste Wahl für ultimativen Komfort ist.

    Welcher ist der beste Pyjama?

    Der beste Pyjama ist aus Leinen hergestellt. Wenn Sie nach einem Pyjama suchen, gibt es kein Richtig oder Falsch. Sie können immer ein paar mehr kaufen und diese dann miteinander kombinieren, um die perfekte Kombination zu finden, die Ihnen den besten Komfort bietet.

    Wo bekomme ich Pyjamas her?

    Die meisten Menschen kaufen Nachtwäsche online. So finden Sie auch Pyjamas in Online-Shops. Wenn Sie mehr über Nachtwäsche erfahren möchten, besuchen Sie gern unsere Kategorie.