September 08, 2021 9 Minuten gelesen

Fast jeder träumt davon, ein eigenes Haus zu besitzen, aber die wenigsten betrachten die Inneneinrichtung ebenso als einen wesentlichen Bestandteil. Die Gestaltung des eigenen Zuhauses kann eine Herausforderung sein, aber mit den richtigen Mitteln ist alles möglich.

Kleine Details wie Kissen runden jeden Raum in Ihrem Traumhaus ab. Ein Kissen ist ein weicher Beutel aus einem bestimmten Material. In der Regel sind diese winzigen Dekorationsstücke mit Wolle, Haaren, Federn, Polyesterfasern, Vliesstoff oder sogar zerrissenem Papier gefüllt. Sie sind so konzipiert, dass sie Sie beim Knien, Sitzen oder Liegen unterstützen. 

Kissen gibt es in einer Vielzahl von Formen, Größen und Farben. Es ist die Tendenz erkennbar, dass Menschen ihre Kissen immer lieber mit Leinen beziehen. Denn sie finden, dass Leinen besser zu ihrem Einrichtungsstil passt und ein luxuriöseres Gefühl vermittelt. Zwar kann sich jeder in Leinenkissenbezüge verlieben, aber nicht jeder weiß, wie er sein Haus damit dekorieren kann. 

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die verschiedenen Möglichkeiten, Kissen zu platzieren, über Stile, Größen, Farben und weitere praktische Tipps. 

Wie viele Kissen sollten Sie haben?

Jedes Element in Ihrer Einrichtung spiegelt Ihre Persönlichkeit wider. Wesentliche Elemente der Innenausstattung halten jahrelang, aber was ist mit den Kissen? Ein Kissen ist ein dekoratives Stück, das sehr oft ausgetauscht werden kann, was Ihnen die Möglichkeit gibt, kreativ zu sein und mutige Entscheidungen zu treffen. Es kann Ihnen zunächst vielleicht etwas Angst machen, Ihre Zierkissen auszutauschen, aber haben Sie keine Angst und gehen Sie das Risiko ein. Manche Menschen hingegen haben nicht einmal Zierkissen. Da stellt sich natürlich die Frage: Wie viele sollte ich besitzen?

Darauf gibt es keine richtige oder falsche Antwort. Das hängt ganz vom persönlichen Geschmack ab. Zunächst einmal können Kissen als quadratisch, rechteckig, gepolstert oder als alles definiert werden, was Ihren Wach- und Liegekomfort unterstützt, Druckstellen reduziert und Ihren Körper hält. Wenn Sie also Ihre Wohnzimmercouch oder Ihr Bett damit ausstatten, kann dies zu einem wohltuenderen Aussehen beitragen und Ihnen mehr Komfort bieten.

Beginnen wir mit dem Wohnzimmer. Das Wohnzimmer ist, genau wie das Schlafzimmer, einer der Orte in Ihrem Haus oder in Ihrer Wohnung, an dem Sie die meiste Zeit verbringen. Es ist also klar, dass Sie Ihr Wohnzimmer dekorieren sollten, um es gemütlicher zu machen. Kissen können hierbei eine bodenständige, komfortable, warme und einladende Umgebung in Ihrem Wohnzimmer schaffen. Um ein perfektes Gleichgewicht mit den Sofakissen zu erreichen, sollten Sie wissen, wie viele Kissen Sie brauchen, um sie auf Ihrem Sofa zu platzieren. Verschiedene Sofas haben unterschiedliche Bedürfnisse:

  • 2-Sitzer-Sofa – das Sofa selbst ist nicht so groß, so dass Sie normalerweise 2 bis 4 Kissen platzieren können. 2 Kissen sorgen für einen reduzierten und minimalistischen Look, während 3 oder 4 Kissen für einen eklektischen, modernen Stil bewirken und mehr Tiefe verleihen. Sie können immer verschiedene Größen von Kissen miteinander kombinieren. 
  • 3-Sitzer-Sofa – dieses Sofa ist etwas größer als das 2-Sitzer-Sofa, daher können Sie hier natürlich mehr Kissen unterbringen. Verwenden Sie am besten 3 bis 6 Kissen. In der Regel werden auf einem Sofa dieser Größe vier Kissen verwendet, um Symmetrie zu schaffen. Wenn Sie mehr Kissen verwenden, wirkt das Sofa voller, und Sie können verschiedene Texturen und Größen miteinander kombinieren. 
  • Eckcouch- da diese besondere Couch sehr groß ist, können Sie dort mit Leichtigkeit 4 bis 9 Kissen platzieren. Vier Kissen bieten einen einfachen Ansatz, mit dem Sie sich auf die Ecken konzentrieren können; 7 oder 9 kleine Kissen schaffen eine etwas gemütlichere Atmosphäre.

    Zu entscheiden, wie viele Kissen Sie auf Ihrem Sofa platzieren sollten, ist nicht so schwer, oder? Was die Größe der Kissen betrifft, so sieht die Sache schon anders aus. Viele Menschen haben Schwierigkeiten damit, die Größe der Kissen richtig einzuschätzen. Es gibt drei gängige Kissenformen auf dem Markt, die in folgenden Standardgrößen erhältlich sind:

    • Quadratische Kissen finden Sie in den Größen von 30 x 30 cm bis 61 x 61 cm.
    • Rechteckige Lendenkissengibt es in der Regel in zwei Größen: 30 x 45 cm und 30 x 50 cm.
    • Zylindrische Kissen gibt es in vier Größen: 15 x 40 cm, 17 x 50 cm, 20 x 76 cm und 25 x 68 cm.

    Der andere Raum, genauer gesagt, der andere Raum, in dem man Kissen nutzt, ist das Schlafzimmer. Das Schlafzimmer ist ein so persönlicher Raum, dass Kissen mehr Tiefe und Gemütlichkeit schaffen. Wir wollen damit jedoch nicht sagen, dass Sie viele davon kaufen und einfach auf Ihr Bett werfen sollen, nein. Das Internet ist voll von Vorschlägen, wie Sie Ihr Bett stilvoll mit Kissen dekorieren können. Hier sind ein paar Vorschläge, die wir lieben:

    1. Minimalistischer Ansatz – dieser Stil besteht aus vier weißen Standardkissen am Kopfende des Bettes, die als Rückenlehne für Ihre Akzentkissen dienen. Wenn Sie wollen, können Sie sie hinlegen oder aufstellen. Um ein minimalistisches und symmetrisches Aussehen sicherzustellen, sollten Sie auf jeder Seite eine gerade Anzahl von Kissen verwenden. Unterschiedliche Größen und Formen sorgen für einen mehrschichtigen Look.
    2. Kombinieren Sie die Kissen – die Schönheit eines jeden Stils besteht darin, sie zu kombinieren, um einen aufregenden und modernen Look zu kreieren. Das Gleiche gilt für die Kissen auf dem Bett; vier unterschiedliche Kissen können asymmetrisch platziert werden, um einen verspielten, lustigen Look zu erzeugen. 
    3. Bringen Sie Farbe ins Spiel – wir sagen immer, dass der monochromatische Stil eines Schlafzimmers wunderschön ist, aber warum nicht mit Kissen einen Farbakzent setzen? Das können Sie mit einer ungeraden Anzahl von Kissen machen, beispielsweise mit drei oder fünf, so schaffen Sie einen spannenden Look. Am besten legen Sie die Kissen in folgender Reihenfolge an: zwei Kissen auf jeder Seite und eines in der vorderen Mitte, kombinieren Sie die Größen und Formen. 
    4. Luxuriöser Stil – wie kann das Bett luxuriös gestaltet werden, ohne zu viel Geld auszugeben? Es gibt einen bestimmten Kissenstil, der diesen Look erzeugen kann – europäische Kissen. Sie gelten als aussagekräftiger, wirken fülliger, gemütlicher und komfortabler. Ein dunkles Kissen auf einem hellen Bett kann einen Kontrast und ein Gefühl von Dramatik erzeugen. 

      Das waren nur einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Kissen in Ihrem Schlafzimmer anbringen können. Natürlich können Sie auch jederzeit Kissenbezüge aus Leinen hinzufügen, um den luxuriösen Look zu verstärken oder mehr Texturen zu schaffen. Die Gestaltung Ihres Schlafzimmers hängt nicht nur von den Kissen ab, aber sie vollenden das Erscheinungsbild auf wundervolle Art und Weise. Wenn Sie also weitere Tipps für die Gestaltung Ihres Schlafzimmers suchen, schauen Sie sich folgenden Blogbeitrag an: Wie lässt sich das Schlafzimmer mit Leinen gestalten?

      Bedeutung der Größe und Vorteile von Kissenbezügen aus Leinen 

      Wir haben bereits erwähnt, dass sich immer mehr Menschen in Kissenbezüge aus Leinen verlieben. Der Grund dafür ist, dass diese Bezüge eine ganze Reihe von Vorteilen bieten. Zum Beispiel:

      • Der Kissenbezug aus Leinen hält Ihr Kissen sauber. Kissen werden viel genutzt, sei es auf dem Sofa oder im Bett; meist sitzt man daneben, nutzt sie tagsüber als Nackenkissen oder legt sich einfach hin, um zu entspannen. Diese Nutzung reicht schon aus, dass Kissen eine Menge Schmutz, Schweiß, Keime und abgestorbene Hautzellen aufnehmen. Ein Kissenbezug aus Leinen lässt sich einfach abnehmen und reinigen, so dass das Kissen im Inneren frisch, flauschig und sauber bleibt. Leinenmaterial ist für seine Langlebigkeit bekannt, so dass Sie lange Zeit Freude mit Ihren Kissenbezügen haben werden. 
      • Kissenbezüge aus Leinen halten Allergene fern. Leinen ist für seine hypoallergenen Eigenschaften bekannt, so dass ein Kissenbezug aus Leinen für Menschen mit empfindlicher Haut, die schnell gereizt ist, die ideale Wahl ist. Kissenbezüge aus Leinen tragen außerdem dazu bei, dass sich Staub und Hausstaubmilben nicht im Kissen selbst ansammeln. 
      • Kissenbezüge aus Leinen halten das Kissen flauschig. Dies mag komisch klingen, aber so ist es. Kissenbezüge aus Leinen schützen den Flaum des Kissens, da Körperschweiß - und öle schädlich sein können.
      • Kissenbezüge aus Leinen bieten eine zusätzliche Schutzschicht. Bettwanzen sind ein Feind, den man besser nicht hat. Sie können wirklich unglücklich machen. Ein Leinenkissenbezug schützt das Kissen im Inneren und verhindert, dass Bettwanzen in den Bezug gelangen und sich im Kissen selbst einnisten. 

      Das sind die hauptsächlichen Argumente, warum Sie Ihre Kissen in Leinenbezüge hüllen sollten. Bei Kissenbezügen sollten Sie im Allgemeinen wissen, welche Größe Sie für Ihr Kissen brauchen. Die meisten Hersteller geben an, dass Sie einen etwas kleineren Kissenbezug kaufen sollten, wenn Sie möchten, dass das Kissen im Inneren des Bezugs voller aussieht. Dies hängt von der Form des Kissens ab. Für quadratische Leinenkissen können Sie ein Kissen verwenden, das 6 cm größer ist als der Bezug. Für rechteckige Lendenkissen können Sie Leinenbezüge verwenden, die 3 cm größer sind als der Bezug. Wenn Sie zum Beispiel ein Kissen mit den Maßen 45 x 45 cm haben, sollte die Größe des Kissenbezugs etwa 42 x 42 cm betragen. 

      Wenn Sie sich für die Größe Ihres Leinenkissenbezugs entschieden haben, kommt der schwierige Teil – die Auswahl der Kissen. Alles hängt von dem Stil und dem Aussehen ab, das Sie erzielen möchten. Schauen Sie sich also um und lassen Sie sich inspirieren. Ihr Zuhause ist der beste Leitfaden, den Sie jemals haben werden: die Farbtöne in Ihrem Schlafzimmer oder Wohnzimmer, Akzente, die Ihre Möbel, Vorhänge oder Wandfarben ergänzen oder hervorragend zu ihnen passen würden. Alles um Sie herum kann den Stil oder die Farben Ihres Kissenbezugs aus Leinen inspirieren. 

      Leinen ist für seine Langlebigkeit bekannt und daher eine ideale Lösung für die Gestaltung des Kinderzimmers. Es nutzt sich nicht so schnell ab und hält viel aus. Manchmal kann die Gestaltung eines Kinderzimmers eine Herausforderung sein, deshalb sollten Sie sich im Internet inspirieren lassen, denn dort finden Sie weitere Ideen. 

      Stimmen Sie die Kissenbezüge aus Leinen auf Ihren Einrichtungsstil ab

      Die Größe der Leinenkissen oder -bezüge spielt eine große Rolle; das haben wir bereits erfahren. Aber es geht nicht nur um die Größe. Leinenkissen gibt es in einer Vielzahl von Farben, Mustern und Texturen. Deshalb ist es wichtig, dass sie mit Ihrem Einrichtungsstil harmonieren.  

      Um Ihre Einrichtung zu vollenden, sollte das Augenmerk auf der Farbauswahl liegen. Leinenbezüge für Kissen sind heutzutage aufgrund der Technologie in einer großen Vielfalt von Farben erhältlich. Die Farben der Kissen sollten Sie jedoch von Ihrer Wandfarbe, den Mustern der Vorhänge oder den Kunstwerken in Ihrer Wohnung abhängig machen. Sie sollten mit den vorhandenen Möbeln harmonieren. Kombinationen sind ein hervorragendes Beispiel, um Harmonie zu schaffen. Kissenbezüge aus Leinen harmonieren erstklassig mit Ihrer Einrichtung.

      Wie also wählen Sie die Farbe Ihrer Leinenkissen passend zu Ihrer Inneneinrichtung aus? Hier sind ein paar Beispiele:

      • Wenn die Farbpalette Ihrer Wohnung kräftige oder gedeckte Farbtöne aufweist, empfehlen wir Ihnen, ein Leinenkissen zu wählen, das Elemente der gleichen Farben enthält oder einfarbig ist. Es kann dazu beitragen, die vorhandene Einrichtung zu ergänzen. 
      • Wenn Sie eher helle Wände haben, sind die Leinenkissen in sanften Grau- oder gedämpften Brauntönen der perfekte Anker. So lenken Sie den Blick eher auf die dekorativen Kissen statt auf die hellen Wände. 
      • Manche Menschen hingegen entscheiden sich nicht für helle oder dunkle Farben, sondern für Frühlingsfarben, vor allem für Pastellfarben, die die Natur zum Leben erwecken. Leinenkissen in diesen Farben können ein Gefühl von Ruhe und Leichtigkeit vermitteln. Wenn Sie eine kleine Visualisierung benötigen --> klicken Sie hier.
      • Leinenkissen sind dafür bekannt, Akzente in einem Raum zu setzen. Wenn Sie also mit einem besonderen Akzent ein Statement setzen möchten, sollten Sie ein gemustertes Leinenkissen ausprobieren. Ein gestreiftes Leinenkissen beispielsweise. Es kann in leuchtenden Farben oder einfarbig sein; das hängt von der Farbgebung des Raumes ab, den Sie dekorieren möchten. 

      Heutzutage gibt es jedoch nicht nur gestreifte Leinenkissen auf dem Markt. Wenn man sich umschaut, findet man wunderschöne Muster und Motive, bestickt, Polka, Jacquard, geometrisch, abstrakt, geblümt – die Liste ließe sich endlos weiterführen. Alles hängt von dem Gefühl ab, welches Sie mit den Kissen erzeugen wollen. 

      Wie lässt sich das Sofa mit Zierkissen aus Leinen dekorieren?

      Nun, das Dekorieren mit Zierkissen kann ein brillanter Teil des Designprozesses sein, besonders in Ihrem Wohnzimmer. Ein super Weg, um Ihr Wohnzimmer aufzuwerten. Wenn Sie also Ihre Wohnzimmercouch mit zusätzlichen Kissen dekorieren, können Sie die feinen Designmerkmale des Raumes hervorheben. 

      Es gibt keine falsche Art, die Leinenkissen auf dem Sofa zu platzieren. Wir empfehlen Ihnen also, den Stil zu wählen, der am besten zu Ihrer Inneneinrichtung passt. Im Folgenden finden Sie ein paar Beispiele, wie Sie Ihre Leinenkissen platzieren können:

      1. Klassisch/traditionell– dieser besondere Stil erfordert in der Regel eine größere Anzahl von Leinenkissen. Die Anzahl der Kissen hängt von der Größe des Sofas ab, aber wenn Sie z. B. eine dreisitzige Couch haben, reichen fünf Kissen aus, um einen romantischen Look zu erzielen. Die Farbpalette dieses Stils besteht in der Regel aus zwei nie alternden Farben: Schwarz und Weiß. 
      2. Japandi – eine Verschmelzung von zwei Stilen, dem skandinavischen sowie dem modernen japanischen. Es gilt als minimalistischer Designstil und folgt dem Motto weniger ist mehr. Der Stil selbst ist in der Farbpalette der erdigen Töne zu Hause, was bedeutet, dass er nicht für bunte Leinenkissen gedacht ist. Das organische Design des Leinenkissens verleiht Ihrem Sofa und Ihrem Wohnzimmer außerdem eine tolle Textur. 
      3. Boho – ein trendiger Stil, der den kalifornischen Boho-Chic-Look repräsentiert. Dieser Stil bricht mit den Regeln, so dass die Gestaltung einfach ist. Legen Sie Ihre Leinenkissen in verschiedenen Formen, Größen, Texturen oder sogar Mustern und Farben übereinander und schaffen Sie so einen verspielten und aufregenden Look. Es wird spielend leicht aussehen.

      Zusammenfassung

      Bei der Auswahl von Leinenkissenbezügen müssen Sie vor allem eines beachten – die Größe des Leinenbezugs ist wichtig. Der Bezug sollte dabei einige Zentimeter kleiner als das Kissen selbst sein. 

      Die Gestaltung Ihres Wohnraums hängt nicht nur von den Kissen ab, aber Leinenkissen tragen dazu bei, den gewünschten Look zu vollenden. Wenn Sie sich weiter inspirieren lassen möchten, um Ihren Raum mit Leinenstücken zu dekorieren, finden Sie weitere Optionen in der Wohnen-Kategorie. Beginnen wir mit dem Dekorieren!

       

      FAQ

       

      Wie lassen sich Kissenbezüge aus Leinen waschen?

      Reinigen Sie den Kissenbezug aus Leinen wie vom Hersteller empfohlen. Die meisten Kissenbezüge aus Leinen können bei 30 ℃ oder weniger in der Waschmaschine gewaschen werden. Sie sollten einen langsamen Schleudergang wählen, damit das Material nicht schrumpft. Nehmen Sie die Bezüge anschließend unmittelbar aus der Maschine, um Faltenbildung zu vermeiden. 

      Was ist die Standardgröße für Kissenbezüge?

      Die Standardgröße der Kissenbezüge beträgt 42 x 42 cm und 50 x 50 cm.

       



      Vollständigen Artikel anzeigen

      DER LEINENBADEMANTEL: WARUM IST ER DIE BESTE WAHL FÜR EIN SPA-ÄHNLICHES BADRITUAL?
      DER LEINENBADEMANTEL: WARUM IST ER DIE BESTE WAHL FÜR EIN SPA-ÄHNLICHES BADRITUAL?

      September 13, 2021 9 Minuten gelesen

      Hier erfahren Sie, warum ein erschwinglicher Leinenbademantel ein absolutes Muss ist und Ihnen ein luxuriöses Wellness-Erlebnis bieten kann.

      WIE LÄSST SICH DAS SCHLAFZIMMER MIT LEINEN GESTALTEN?
      WIE LÄSST SICH DAS SCHLAFZIMMER MIT LEINEN GESTALTEN?

      September 08, 2021 3 Minuten gelesen

      Sie möchten Ihrem Schlafzimmer einen Hauch von Luxus verleihen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Leinenstücke. ​► Jetzt lesen

      LEINENHANDTUCH – DIE BESTE WAHL FÜR IHR ZUHAUSE UND IHREN KÖRPER
      LEINENHANDTUCH – DIE BESTE WAHL FÜR IHR ZUHAUSE UND IHREN KÖRPER

      September 01, 2021 9 Minuten gelesen

      Alles, was Sie über Geschirrhandtücher aus Leinen wissen müssen. Warum sind Handtücher mit Waffel-Textur die perfekte Wahl für empfindliche Haut? ►Erfahren Sie hier mehr