Mai 12, 2021 3 Minuten gelesen

Wie jedes Jahr nehmen wir uns die Zeit, die größten kommenden Einrichtungstrends Revue passieren zu lassen und präsentieren Ihnen einige Ideen, wie Sie diese in Ihr Zuhause integrieren können. Für das Jahr 2021 lassen sich alle Haupttrends mit einem Stichwort zusammenfassen - Natur. Es sieht so aus, als ob wir viele von der Natur inspirierte Stile, erdige Farben und natürliche Materialien sehen werden. Und am besten gefällt uns, dass sich verschiedene Trends ganz harmonisch kombinieren lassen.  

Hier sind ohne Umschweife die Top-Interieur-Trends für 2021.

 

1. Die Natur im Haus

Dieser Trend lässt die Grenzen zwischen drinnen und draußen verschwimmen und lädt uns spielerisch dazu ein, über den Tellerrand (des eigenen Zuhauses) hinauszuschauen. Wir sehen immer mehr Beispiele von Wohnzimmern, die gemütlichen Patios ähneln, mit Korb- und Rohholzmöbeln, groben handgewebten Teppichen, Pflanzen auf und über dem Boden. An den Boho-Stil angelehnt, ist dieser Trend etwas, das man in Betracht ziehen sollte, da seine Popularität garantiert weiter wachsen wird. Und geben wir es zu - wer hätte nicht gerne das Gefühl, in der eignenen Oase im Wohnzimmer zu entspannen?

Weitere Inspiration finden Sie auf der BRINGING OUTDOORS INDOOR Pinterest-Pinnwand: https://www.pinterest.com/linentales/2021-home-interior-design-trends/bringing-outdoors-indoor/

 

2. Japandi

Unsere beiden Lieblingsminimalismen - skandinavisch und japanisch - kombiniert? Wir stehen total auf diesen Trend! Vielleicht haben Sie schon einige offensichtliche Ähnlichkeiten in diesen beiden Einrichtungsstilen bemerkt. Der Trend umfasst helle Holzmöbel, klare Linien, natürliche Materialien und neutrale Farben. Insgesamt wird versucht, subtile Schönheit und Funktion zu kombinieren, um einen hellen und gemütlichen Raum zu schaffen.

Möchten Sie Ihr Zuhause im Japandi-Stil gestalten? Wählen Sie minimalistische Einrichtungsdetails in Weiß-, Grau- und Holztönen, wie Couchtische und Stühle aus Rattan oder Bambus und Heimtextilien aus Leinen, wie Überwürfe, Leinenbettwäsche oder Tischwäsche.

Weitere Inspiration finden Sie auf der JAPANDI Pinterest-Pinnwand: https://www.pinterest.com/linentales/2021-home-interior-design-trends/japandi/

3. Cottagecore

In einem der heißesten Trends in diesem Jahr geht um einzigartige, rustikale Details, mit Holz im Mittelpunkt, welches dieses Jahr ein Comeback hat. Denken Sie an restaurierte Holzböden, unverkleidete Balken, Vintage-Möbel, handgefertigte Accessoires aus Ton oder Metall und andere elegante Stücke, die Sie normalerweise in einem luxuriösen alten Cottage-Haus finden würden. Aber lassen Sie sich nicht einschüchtern - dieser Trend fügt sich perfekt in ein zeitgenössisches Interieur ein und lässt Sie den Komfort und die Funktionalität des modernen Hauses genießen, während er dem Gesamtbild einen besonderen Charakter verleiht.

Weitere Inspiration finden Sie auf der COTTAGECORE Pinterest-Pinnwand: https://www.pinterest.com/linentales/2021-home-interior-design-trends/cottagecore/

 

4. Mehr Pflanzen, bitte

Obwohl wir in den letzten Jahren viele verschiedene Formen dieses Trends gesehen haben, wird er uns noch lange nicht verlassen, da das Thema Natur in der heutigen Welt ungemein wichtig ist. Von einem Wald aus winzigen Sukkulenten bis hin zu einer riesigen Monstera - alles ist möglich, um grüne Oasen rund ums Haus zu schaffen. Vergessen Sie nicht die Pflanzgefäße: Ton- und Messingtöpfe, wenn Sie auf den Cottagecore-Trend stehen, oder geflochtene Körbe und Betontöpfe, wenn Sie Japandi bevorzugen.

TUm den Trend vom lebenden Grün auf andere Einrichtungsdetails auszudehnen, suchen Sie nach frischen floralen Prints auf Heimtextilien, wie Kissenbezügen, Servietten und Tischdecken.

Weitere Inspiration finden Sie auf der MORE PLANTS, PLEASE Pinterest-Pinnwand: https://www.pinterest.com/linentales/2021-home-interior-design-trends/more-plants-please/

5. Erdige Töne

Ein weiterer von der Natur inspirierter und vielseitiger Trend, den Sie vielleicht schon entdeckt haben, ist eine erdige Farbpalette. Dieser Trend umfasst sanfte Grüntöne und warme Töne von Kalksteinweiß bis Erdbraun, die ein ruhiges und erdendes Gefühl vermitteln. Die Farben sind leicht zu kombinieren und können in vielen Formen in Ihre Einrichtung integriert werden.

Wenn Sie diesen Trend lieben, aber nicht unbedingt Lust haben, Ihre Wände in Terrakotta zu streichen, sollten Sie erdfarbene Textilien wie Teppiche, Kissen, Bettwäsche oder Tischwäschezusammen mit Vasen oder Kerzenhaltern aus Ton und Stein in Betracht ziehen. 

Weitere Inspiration finden Sie auf der DOWN-TO-EARTH TONES Pinterest-Pinnwand: https://www.pinterest.com/linentales/2021-home-interior-design-trends/down-to-earth-tones/

6. Transparenz

Anders als Sie vielleicht zunächst denken, geht es hier nicht um glasverzierte Möbel oder offene Regale. Da die Welt immer umweltbewusster wird, ändert sich die Art und Weise, wie Verbraucher über Produkte und Marken denken. Die Nachfrage nach Transparenz wird immer stärker, da die Verbraucher natürliche Materialien, ethische Fertigungstechnologien sowie langlebige, wiederverwendbare und recycelbare Artikeln bevorzugen.

Obwohl dies nicht wirklich vorgibt, wie man seinen Innenraum gestalten kann, glauben wir, dass dieser Trend bei weitem einer der wichtigsten ist. Und wir freuen uns, sagen zu können, dass auch wir bei diesem Trend mit an Bord sind - als Familienunternehmen stellen wir sicher, dass unsere Produkte aus in Europa angebautem Flachs handgefertigt sind und die meisten Artikel auf Bestellung hergestellt werden.

Wenn Ihnen unser Artikel gefallen hat, sollten Sie unbedingt unseren Newsletter abonnieren und uns auf Instagramfolgen, wo wir regelmäßig Neuigkeiten, Deals und Ideen zur Verschönerung Ihres Alltags teilen.

Wir denken, dass Ihnen diese gefallen könnten...



Vollständigen Artikel anzeigen

SCHÖNE UND NÜTZLICHE KISSENBEZÜGE AUS LEINEN – WAS MACHT SIE SO BESONDERS?
SCHÖNE UND NÜTZLICHE KISSENBEZÜGE AUS LEINEN – WAS MACHT SIE SO BESONDERS?

Oktober 18, 2021 8 Minuten gelesen

Welcher Kissenbezug ist der richtige? Erfahren Sie die Vorteile von Kissenbezügen aus Leinen und warum sie die beste Wahl für Sie und Ihre Familie sind.

LEINENBETTWÄSCHE RICHTIG PFLEGEN: WIE OFT SOLLTEN SIE IHRE LAKEN AUS LEINEN WASCHEN?
LEINENBETTWÄSCHE RICHTIG PFLEGEN: WIE OFT SOLLTEN SIE IHRE LAKEN AUS LEINEN WASCHEN?

Oktober 18, 2021 3 Minuten gelesen

Die Pflege Ihrer Leinenbettwäsche ist der Schlüssel zur Langlebigkeit des Stoffs. Fünf Dinge, die Sie beim Waschen beachten sollten. ► Jetzt lesen

bedding
BETTDECKENBEZUG AUS LEINEN: BETTWÄSCHE SO SANFT WIE WOLKEN FÜR EINEN BESSEREN SCHLAF

September 27, 2021 10 Minuten gelesen

Hier besprechen wir die Vor- und Nachteile eines Bettdeckenbezugs aus Leinen, wie man den Besten auswählt und warum Leinenbettwäsche die beste Wahl für ultimativen Komfort ist.