Dezember 16, 2021 7 Minuten gelesen

Die Vorweihnachtszeit ist eine der schönsten Zeiten des Jahres überhaupt. Der Schnee, die festliche Stimmung und vor allem das eigentliche Weihnachtsfest machen diese Zeit so einzigartig. Ahh, einfach das schönste Fest des Jahres!

All die Lichter, der schöne Schmuck und die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum sind wunderbar. Zudem ermöglicht es Ihnen die Weihnachtszeit, mehr Zeit mit Ihrer Familie zu verbringen. Aus diesem Grund bringt diese Zeit des Jahres auch die schönsten Erinnerungen mit sich. Erinnerungen, an die wir uns gerne immer wieder erinnern und die unser Herz stets erwärmen. 

Während wir uns diesen Tagen mit Vorfreude nähern, können die Vorbereitungen jedoch ziemlich stressig sein. Wir, als Leinen-Expertinnen und -Experten aus Litauen, wissen um die Bedeutung von Leinenstücken auf dem festlich gedeckten Essenstisch. Das Geheimnis hinter dem Wunder des Weihnachtstisches ist, dass Leinen Ihre Liebsten gemeinsam an den Tisch bringt. 

Die Vorbereitungen dieses Festessens können jedoch stressig sein, weil man nicht weiß, wie man den diesjährigen Festtagstisch dekorieren soll. Die eigenen Erwartungen, dass alles einzigartig und perfekt aussehen muss, können sehr auf Ihnen lasten. Wie schaffen Sie es also, Ihre eigenen Erwartungen zu beruhigen, ohne Angst haben zu müssen, keine schöne Atmosphäre geschaffen zu haben? 

Bettwäsche für den Urlaubstisch

Wir helfen Ihnen, eine schöne Atmosphäre zu schaffen und nehmen Ihnen somit ein wenig Last von den Schultern. Ein mit schönen Leinenstücken dekorierter Festtagstisch ist eines der schönsten Dinge, um eine fantastische Atmosphäre zu schaffen. Unser Anliegen ist es, sicherzustellen, dass Sie ein tolles Familientreffen mit einem schönen und ansprechenden Weihnachtsessen haben. 

Dieses Mal möchten wir Ihnen Leinenstücke vorstellen, mit denen Sie Ihren Festtagstisch auf wunderbare Weise schmücken können. Dazu stellen wir Ihnen vier verschiedene Ideen für Leinenservietten vor, die sich für alle Arten von Festtagsessen eignen. 

Der Weihnachtsbaum aus einer Leinenserviette

Servietten können sowohl praktische als auch dekorative Zwecke erfüllen. So schützt eine Serviette Ihre Kleidung vor verschütteten Flüssigkeiten und fängt sämtliche Krümel auf. Gleichzeitig dient sie als Dekoration, um den gedeckten Tisch einladender zu machen, indem verschiedene Designs mit unterschiedlichen Falttechniken umgesetzt werden. Da Servietten in verschiedenen Größen erhältlich sind, können Sie ganz unterschiedliche Muster erzielen. 

Eine Möglichkeit ist die Nachbildung eines Weihnachtsbaumes. Es sieht toll aus, den Weihnachtsbaum mit einem schönen Stück Leinenserviette nachzubilden. Für dieses Faltmuster verwenden Sie am besten eine Leinenserviette mit Fransen

Eine Leinenserviette mit Fransen ist eine gute Möglichkeit, das gefaltete Muster aufzuwerten. Außerdem sorgt der ausgefranste Rand für einen schönen Effekt wie bei einem echten Weihnachtsbaumzweig. Wenn Sie einen Weihnachtsbaum in einer traditionellen Farbe falten möchten, verwenden Sie am besten eine Leinenserviette im Farbton Moosgrün. 

Die einzelnen Schritte, um einen Weihnachtsbaum zu falten, sind relativ einfach; am besten verwenden Sie eine Leinenserviette mit Fransen in quadratischer Form. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Weihnachtsbaum zu falten:

SCHRITT 1: Falten Sie die Serviette in vier Teile. Falten Sie dazu Ihre Serviette viermal in zwei Hälften. Drehen Sie die gefaltete Serviette so, dass die vier offenen Lagen Ihnen zugewandt sind. 

SCHRITT 2: Nehmen Sie die erste Lage und falten Sie sie nach oben zur gegenüberliegenden Ecke; achten Sie darauf, dass sie ein paar Zentimeter vom Rand entfernt bleibt. Diesen Schritt müssen Sie bei den übrigen Schichten wiederholen. 

SCHRITT 3: Wenn Sie diese beiden Schritte sicher durchgeführt haben, drehen Sie die Serviette vorsichtig um und falten Sie die rechte Seite nach innen, sodass am unteren Ende eine scharfe Spitze entsteht. Wiederholen Sie den Vorgang mit der linken Seite und überlappen Sie die vorherige Falte. 

SCHRITT 4: Drehen Sie die Serviette noch einmal auf die Vorderseite. Damit sie wie ein Weihnachtsbaum aussieht, falten Sie die oberen, ausgefransten Lagen zurück und wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Lagen; vergessen Sie nicht, die jeweilige Lage unter die vorherige zu stecken. 

SCHRITT 5: Legen Sie die Serviette auf den Teller. Sie können zusätzliche Dekorationen wie Zimtstangen hinzufügen, um eine Basis des Baumes darzustellen.

Die Schleife aus einer Leinenserviette

Die Schleife aus einer Leinenserviette ist eine elegante Art, den gedeckten Tisch aufzuwerten. Für den Weihnachtsbaum benötigten Sie keine zusätzlichen Halterungen für die Serviette. Hier benötigen Sie nun jedoch einen Serviettenring oder einen Faden, um die gefaltete Schleife am Ende zu halten. 

Eine mit einem Ring gefaltete Serviette wurde im europäischen Bürgertum im 19. Jahrhundert sehr populär. Die Ursache ist auf den wachsenden Wohlstand der Mittelschicht zurückzuführen, und so verbreitete sich der Gebrauch des Serviettenfaltens mit Ringen in ganz Europa und der restlichen westlichen Welt. Bis der Brauch nach Nordamerika kam, dauerte es hingegen etwas; dort werden Servietten seit 1865 mit Ringen gefaltet.

Wenn Sie keinen einzigartigen Serviettenring für diese besondere Faltung haben, brauchen Sie keinen zu kaufen; Sie können auch einfach einen Faden verwenden, den Sie um die Serviette binden, damit sie ihre Form behält. Oder Sie verwenden dünne Leinenreste, um die gefaltete Serviette zu stabilisieren. 

Auch diese Falttechnik ist relativ einfach. Es ist nicht sonderlich aufwendig: Hier sind die Schritte, wie Sie aus einer Leinenserviette eine Schleife machen.

SCHRITT 1: Legen Sie die Serviette verkehrt herum, sodass die Rückseite der Leinenserviette zu Ihnen zeigt (dort, wo sich das Etikett befindet), und falten Sie die Serviette in der Hälfte, sodass ein Dreieck entsteht. 

SCHRITT 2: Wenn Sie diese Dreiecksform haben, nehmen Sie das untere Stück, das Ihnen am nächsten liegt, und falten es wie ein Band, um eine gerade Linie aus dem gesamten Stoff zu bilden. 

SCHRITT 3: Nehmen Sie die linke Spitze der Serviette, falten Sie sie zur Hälfte nach unten und falten Sie dann das rechte Ende auf die gleiche Weise wie für die andere Seite. Achten Sie darauf, dass die rechte Seite die linke Seitenkante überlappt. 

SCHRITT 4: Drücken Sie die Serviette in der Mitte mit einer Hand zusammen und schieben Sie sie durch den Serviettenring oder binden Sie sie mit einem Faden zusammen. Drehen Sie die Serviette um und legen Sie sie auf einen Teller, sobald Sie alle Schritte ausgeführt haben. 

Die Bestecktasche aus einer Leinenserviette

Eine Serviette zu falten ist gar nicht so schwer, und wenn Sie wirklich gerne eine gefaltete Serviette hätten, die einen praktischen Nutzen erfüllt, dann ist dieses Faltmuster die perfekte Wahl für Sie.  

Wenn Sie eine Serviette auf diese Weise falten, können Sie die entstehende Tasche dazu nutzen, verschiedene Dinge hineinzulegen, etwa ein Messer, Gabel, Löffel oder auch weitere Dekorationsstücke im weihnachtlichen Stil wie Tannenzweige, die Eberesche und so weiter. 

Solch eine Bestecktasche lässt sich wirklich einfach falten. Das Einzige, worauf Sie achten müssen, ist, dass Sie eine quadratische Leinenserviette nehmen; die Größe der Serviette spielt hierbei keine Rolle, aber achten Sie darauf, dass sie nicht kleiner als 40 x 40 cm ist. Folgende Schritte müssen Sie ausführen:

SCHRITT 1: Nehmen Sie eine quadratische Leinenserviette und falten Sie diese in der Mitte und dann in Viertel. Achten Sie darauf, dass Sie die Serviette flach drücken, um am Ende ein glattes Aussehen zu erzielen. 

SCHRITT 2: Wenn Sie nach dem ersten Schritt ein kleines Quadrat haben, öffnen Sie die oberste Lage der Serviette und falten Sie sie so, dass sie auf die gegenüberliegende Ecke trifft. 

SCHRITT 3: Im nächsten Schritt drehen Sie die ganze Serviette um und falten Sie diese in drei Teile. Sobald Sie eine Tasche vor sich haben, drehen Sie die Serviette wieder um. 

SCHRITT 4: Legen Sie die Serviette auf einen Teller und stecken Sie das polierte Besteck in die Tasche. Und schon sind Sie fertig!

Die Brottasche aus einer Leinenserviette

Das Falten von Servietten ist also eine der Möglichkeiten, Ihren Weihnachtstisch elegant zu gestalten und ihm ein wenig Persönlichkeit zu verleihen. Wenn Sie eine elegante, aber dennoch einfache und praktische Dekoration für Ihren Festtagstisch kreieren möchten, dann ist das nächste Faltmuster die perfekte Wahl für Sie. 

Wie wir bereits erwähnt haben, können Servietten sowohl praktisch als auch ästhetisch verwendet werden. Ästhetisch können sie eine schöne Dekoration darstellen und können zum Mittelpunkt des gesamten gedeckten Tisches werden. Was die praktische Seite betrifft, so können Sie eine Serviette aber auch dazu verwenden, um Lebensmittel zu präsentieren. 

Sie können natürlich auch beide Komponenten verbinden und eine Serviette falten, die als funktionelle Dekoration dient. Hier ist die Brottasche neben der Bestecktasche ein ideales Beispiel. Für das Falten einer Brottasche benötigen Sie eine Leinenserviette, die größer ist als die übliche Leinenserviette. Folgende Schritte müssen Sie ausführen:

SCHRITT 1: Legen Sie eine Leinenserviette waagerecht auf den Tisch. Streichen Sie die Serviette glatt und nehmen Sie die nächstgelegene Seite und falten Sie sie mehr als zur Hälfte nach oben. 

SCHRITT 2: Falten Sie die obere Hälfte auf die gleiche Weise. Achten Sie beim Falten darauf, dass sich die beiden Ränder um etwa einen Zentimeter überlappen. 

SCHRITT 3: Wenn Sie die Serviette gefaltet haben, drehen Sie sie um und falten die kürzeren Seiten nach innen. Achten Sie bei diesem Schritt darauf, dass Sie das eine Ende unter das andere stecken. Auf diese Weise können Sie die gefaltete Serviette besser fixieren.

SCHRITT 4: Für den letzten Schliff drehen Sie die Serviette vorsichtig um. In die Öffnung, die Sie geschaffen haben, legen Sie nun die Brötchen oder einen aufgeschnittenen Brotlaib. Sie können die gefaltete Serviette in die Mitte Ihres Tisches oder auf einen Teller legen, sodass ein Familienmitglied die darin enthaltenen Lebensmittel genießen kann. 

Zusammenfassung

Der für die Weihnachtszeit gedeckte Tisch kann toll und aufregend sein. Zu sagen, dass Servietten nur für formelle Anlässe geeignet sind, wäre also eine Untertreibung. 

Ein weihnachtlich gedeckter Tisch mit Leinenservietten ist eine Möglichkeit, ein elegantes und doch schlichtes und einladendes Erscheinungsbild für Ihre Liebsten zu schaffen. Wir lieben Leinen und das Gefühl, das es uns vermittelt, wenn es in einer so kostbaren Jahreszeit verwendet wird – besuchen Sie unsere Kategorie Leinenservietten und lassen Sie sich weiter inspirieren, wie Sie Ihren Tisch mit Leinen dekorieren können.

 

 

 

FAQ

  1. Servietten für Weihnachten falten

Das Falten von Servietten für einen weihnachtlich gedeckten Tisch ist relativ einfach. Alles, was Sie brauchen, ist eine Leinenserviette, die es in den Größen von 40 x 40 cm bis 55 x 55 cm gibt. Wählen Sie Ihr bevorzugtes Faltmuster und folgen Sie den Schritten, um Ihre Serviette schön zu falten. 

  1. Servietten mit Ring falten

Wenn Sie eine Serviette in dem von Ihnen gewählten Muster falten, benötigen Sie eventuell einen Serviettenring. Ein Serviettenring ist eine Möglichkeit, die Serviette zu fixieren, damit sich das Muster nicht wieder entfaltet. Mit einem Ring können Sie jedes beliebige Faltmuster falten und erzielen so ein elegantes Aussehen. 



Vollständigen Artikel anzeigen

tischdecke leinen
WIE DEKORIERT MAN SEINEN TISCH MIT TISCHDECKE LEINEN?

Mai 16, 2022 4 Minuten gelesen

Tischdecke Leinen in Weiß oder neutralen Farben ist aufgrund seiner Vielseitigkeit und langen Haltbarkeit der perfekte Begleiter für jedes Esszimmer. ► Jetzt lesen

hanf bettwäsche
HANF-BETTWÄSCHE – EINE NEUE NACHHALTIGE WAHL FÜR IHR SCHLAFZIMMER

Mai 16, 2022 5 Minuten gelesen

Hanfbettwäsche eine wirklich wunderbare Wahl, wenn Sie in Ihrem Schlafzimmer eine gemütliche Atmosphäre schaffen und einen guten Schlaf genießen möchten. Das Beste an Bettwäsche aus Hanf ist, dass sie absolut nachhaltig ist – gut für Sie und gut für die Umwelt. ► Jetzt lesen
kissen leinen
WIE SIE IHR SCHLAFZIMMER MIT KISSEN LEINEN DEKORIEREN

April 15, 2022 4 Minuten gelesen

Kissen Leinen: Erfahren Sie, welche Vorteile Leinen gegenüber Kissenbezügen aus Baumwolle hat und warum es die beste Wahl für Ihre Gesundheit und die Umwelt ist. ► Jetzt lesen

Servietten für Weihnachten falten

Das Falten von Servietten für einen weihnachtlich gedeckten Tisch ist relativ einfach. Alles, was Sie brauchen, ist eine Leinenserviette, die es in den Größen von 40 x 40 cm bis 55 x 55 cm gibt. Wählen Sie Ihr bevorzugtes Faltmuster und folgen Sie den Schritten, um Ihre Serviette schön zu falten.

Servietten mit Ring falten

Wenn Sie eine Serviette in dem von Ihnen gewählten Muster falten, benötigen Sie eventuell einen Serviettenring. Ein Serviettenring ist eine Möglichkeit, die Serviette zu fixieren, damit sich das Muster nicht wieder entfaltet. Mit einem Ring können Sie jedes beliebige Faltmuster falten und erzielen so ein elegantes Aussehen.