August 17, 2021 9 Minuten gelesen

Die Leinenschürze ist aufgrund ihrer praktischen und ästhetischen Eigenschaften eines der beliebtesten Accessoiresin der Küche. Sie wird sowohl von Profiköchen als auch von allen Hobbyköchen gerne verwendet. So konzipiert, dass sie die Vorderseite und manchmal auch die Seiten und die Rückseite des Körpers bedeckt, schützt sie die Kleidung vor Spritzern und Flecken. Für gewöhnlich verfügen Schürzen über eine oder mehrere bequeme Taschen, um Küchenutensilien, ein Geschirrhandtuch oder andere praktische Dinge, die man bei der Arbeit gebrauchen könnte, aufzubewahren. Abgesehen vom Kochen wird die Schürze auch für viele andere Zwecke verwendet, z. B. bei der Gartenarbeit, bei der Hausarbeit, beim Malen, Töpfern und bei anderen handwerklichen Tätigkeiten, bei denen die Kleidung durch Flecken beschmutzt werden könnte.

Die Verwendung von Schürzen reicht viele Jahrhunderte zurück und hat bis heute nichts an ihrer Beliebtheit eingebüßt. Heute ist die Leinenschürze allerdings nicht mehr nur ein praktischer Gegenstand, um die Kleidung sauber zu halten, sondern auch ein modernes und stilvolles Küchenaccessoire, das in vielen Silhouetten und Farben erhältlich ist und sogar mit Aufdrucken und verschiedenen Verzierungen versehen ist. Heutzutage gibt es viele verschiedene Schürzenstile, etwa eine einfache Alltagsschürze , eine Latzschürze  , eine Crossback-Schürze , eine Kochschürze  oder eine Garçon-Schürze . Wir werden später auf die unterschiedlichen Stile zurückkommen und Ihnen die wichtigsten Merkmale und Unterschiede dieser modernen Schürzen vorstellen. Mit verschiedenen Einrichtungstrends kommt auch die Notwendigkeit, nicht nur Küchenfliesen und -schränke, sondern auch kleinere Details wie Küchenwäsche farblich aufeinander abzustimmen. Aus diesem Grund gibt es Schürzen mittlerweile in verschiedenen Farben, mit dekorativen Aufdrucken oder klassischen Karos und Streifen.

 

daily apron

Aber so schön sie auch sein mag, das, was eine gute Schürze ausmacht, ist immer noch die Langlebigkeit und die Tatsache, dass sie leicht zu waschen ist. Von Fett über Tomatensoße bis hin zu Eiern landen viele leckere Dinge nicht nur auf dem Teller, sondern auch auf der Schürze (glücklicherweise nicht auf der Kleidung). Zum Glück istLeinen eine starke Naturfaser, die mit jeder Wäsche weicher und besser wird. Aus diesem und vielen anderen Gründen, auf die wir später noch eingehen werden, ist Leinen der perfekte Stoff für eine Schürze. Zudem haben wir eine Reihe von Tipps und Tricks für Sie, wie Sie Ihren treuen Leinengefährten über viele Jahre hinweg in bester Form halten können.

Lesen Sie also weiter, um alles über Leinenschürzen zu erfahren, angefangen bei der Frage, was Leinen zu so einem besonderen Stoff macht, über moderne Schürzenmodelle bis hin zu einer nützlichen Pflegeanleitung für Küchenwäsche, damit Ihr Lieblingsstück aus Leinen für lange Zeit wie neu aussieht. 

Warum ist die beste Küchenwäsche aus... Leinenfasern? 

Aufgrund der vielen Möglichkeiten, zubereitete Speisen zum Mitnehmen zu kaufen sowie der großen Auswahl an Fertiggerichten im Supermarkt, ist das Kochen zu Hause immer weniger eine notwendige Hausarbeit, als ein besonderes Vergnügen und eine schöne Art, Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen. Dennoch kann es immer mal wieder passieren, dass Sie in Ihrer Küche ein großes Durcheinander und viele Spritzer hinterlassen. Mit Hilfe von hochwertiger Küchenwäsche, die Ihre Kleidung schützt und eventuelle Spritzer aufsaugt oder abwischt, können Sie daher viel Zeit sparen und das Kochen an sich reibungsloser gestalten.

Es gibt viele Gründe, warum Sie in der Küche auf Leinen setzen sollten, und warum Leinen auf der ganzen Welt so beliebt ist, obwohl uns eine große Auswahl an anderen Stoffen zur Verfügung steht. Warum ist Leinen also so ein perfekter Stoff für die Küche und für andere Wohnaccessoires?

Hatten Sie schon einmal eine Schürze oder ein Geschirrtuch, das bereits nach ein paar Wäschen seine Form und Qualität verloren hat? Dies wird Ihnen bei Leinen nicht passieren. Leinenfasern gelten als die stärksten Naturfasern, die uns bekannt sind. Sie sind äußerst strapazierfähig und überstehen viele Waschgänge. Tatsächlich wird Leinen mit jeder Wäsche besser und besser, da er durch winzige Bruchstellen in den Fasern weicher wird. Je öfter Sie Ihre Leinenschürze oder Ihre Geschirrtücher also waschen, desto wohnlicher und lebendiger werden diese, ohne dabei an Qualität zu verlieren.  So können Sie Ihre Lieblingsstücke in der Küche jeden Tag genießen, ohne befürchten zu müssen, sie zu ruinieren.

 

 

flax linen

Apropos Waschen: Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Leinen besondere Pflege erfordert. In Wirklichkeit kann Leinen leicht in der Waschmaschine oder von Hand bei bis zu 40 C° Wassertemperatur gewaschen werden. Unsere Küchenschürzen und Geschirrtücher bekommen leicht und häufig Flecken, vor allem beim festlichen Kochen oder bei einer Dinnerparty mit Freunden. Aber dank der hervorragenden Eigenschaften von Leinen können Sie sie so oft waschen, wie Sie wollen.

Ob Sie nun Rindergulasch oder Blaubeer-Zitronen-Käsekuchen zubereiten, es geht wahrscheinlich immer mal etwas daneben. Und am schlimmsten ist es dann, ein Geschirrtuch zu haben, das keinerlei Saugfähigkeit besitzt und das Verschüttete nur verteilt, anstatt es aufzusaugen. Mit Leinen haben Sie dieses Problem glücklicherweise nicht. Leinen ist ein sehr saugfähiger Stoff mit hervorragenden feuchtigkeitstransportierenden Eigenschaften. Das bedeutet, dass Leinen schnell Feuchtigkeit aufnimmt und nicht lange zum Trocknen braucht. Aus diesem Grund können Geschirrtücher aus Leinen im Vergleich zu Baumwollhandtüchern etwas länger verwendet werden, bevor sie gewaschen werden müssen.

Ein weiterer guter und wichtiger Grund für die Verwendung von Leinen in Ihrer Küche ist die Nachhaltigkeit. Ganz gleich, ob Sie einen umweltfreundlichen Lebensstil anstreben oder einfach nur gerne Wert auf langlebige und umweltfreundliche Dinge legen, Leinentextilien sind eine großartige Wahl für Ihre Küche. Dank ihrer Strapazierfähigkeit und ihrer feuchtigkeitstransportierenden Eigenschaften sind Geschirrtücher weniger anfällig für die Vermehrung von Pilzen und Bakterien und halten ständigem Waschen stand, so dass sie viele Jahre lang halten, ohne dass sie ersetzt werden müssen.

Wie findet man die Leinenschürze, die am besten zu einem passt?

Wussten Sie, dass eine gut sitzende Schürze ein Schritt zum besseren Kochen ist? Ob Sie es glauben oder als Scherz auffassen, uns macht es nichts aus. Aber eine gute Schürze ist wirklich das wichtigste Utensil in der Küche: Sie sorgt dafür, dass Sie sich wohl fühlen, und gibt Ihnen mehr Sicherheit beim Experimentieren mit Lebensmitteln, da Ihre Kleidung geschützt ist.

Lesen Sie hier nach, wie viele verschiedene Arten von Schürzen es gibt! Da sollte es doch kein Problem sein, die perfekte Schürze zu finden, oder? Aber vermutlich fragen Sie sich immer noch, wie Sie die perfekte Leinenschürze finden sollen, wenn es eine ganze Reihe verschiedener Formen und Ausführungen gibt. Nun, ein guter Anfang ist es, sich anzuschauen, welche Schürzenmodelle die beliebtesten sind. Schauen wir uns also eine nach der anderen an, damit Sie herausfinden können, welche von ihnen am besten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Die einfache Küchenschürze

Oder wie wir sie nennen, die Alltagsschürze. Sie ist eines der gängigsten Modelle und eignet sich perfekt für den täglichen Gebrauch in der Küche oder für andere Tätigkeiten, bei denen die Kleidung bedeckt werden sollte. Dieses Küchenkleidungsstück bedeckt die Vorderseite des Körpers vollständig, die Seiten hingegen nur wenig. Sie hat in der Regel zwei Bänder, mit denen sich die Größe an der Taille einstellen lässt. Diese Schürze ist ideal für alle, die sich gerne an die Klassiker halten, und eignet sich hervorragend als Geschenk, da sie einfach, aber praktisch und schön zugleich ist.

Kochschürze aus Leinen

Manchmal auch Latzschürze genannt, ähnelt dieses Leinenstück einer einfachen Alltagsschürze. Oft ist sie mit einer oder mehreren geräumigen Taschen ausgestattet, in denen alle Dinge untergebracht werden können, die beim Kochen benötigt werden. Zusammen mit den langen Bändern, um die Taillenweite einzustellen, verfügt diese Schürze über einen verstellbaren Nackenriemen. Sie ist in der Regel etwas breiter, um die Vorderseite, die Seiten und die Rückseite des Körpers vollständig zu bedecken. Wie Sie an der Abdeckung und den verstellbaren Details sehen können, ist diese Schürze so konzipiert, dass sie allen passt. Sie ist daher auch eine perfekte Leinenschürze für Männer, die das Bedürfnis nach einem großzügigen und bequemen Küchenkleidungsstück haben.

Latzschürze aus Leinen

Obwohl oft als japanische Leinenschürze bezeichnet, ist dieses stilvolle und bequeme Kleidungsstück in Küchen auf der ganzen Welt beliebt. Im Vergleich zu anderen Modellen ist an dieser Schürze besonders, dass sie keine Bänder hat – Sie stecken also einfach Ihre Hände und Ihren Kopf durch die Schulterriemen (ähnlich wie bei einem ärmellosen Hemd) und voilà! Die Schulterriemen überkreuzen sich am Rücken und halten das Kleidungsstück sicher am Körper. Dieses Küchenaccessoireist ideal für alle, die sich wirklich die Hände schmutzig machen und die unkomplizierte Variante ohne Bänder zu schätzen wissen. Wegen der schönen und einzigartigen Silhouette ist die Latzschürze auch in Blumenläden und Bäckereien beliebt.

 

Crossback-Schürze aus Leinen

Sie ist eine weitere, leicht veränderte Version einer Latzschürze. Wie der Name schon sagt, ist auch dieses Kleidungsstück aus Leinen schnürfrei, und die Schulterriemen überkreuzen sich am Rücken. Der Hauptunterschied zur Latzschürze besteht darin, dass diese Schürze einen offenen Rücken hat, wodurch sie ein leichteres und etwas eleganteres Aussehen erhält. DieCrossback-Schürze aus Leinen ist auch außerhalb der Küche eine gute Wahl. So wird sie häufig für die Gartenarbeit verwendet, wo gern auf eine schnürfreie Variante zurückgegriffen wird.

Garçon-Schürze aus Leinen

Garçon, einen Kaffee, bitte! Zu guter Letzt auf unserer Liste ist diese Schürze ein wahrer Klassiker in vielen Cafés. Die oft als Hüftschürze oder Halbschürze bezeichnete Schürze bedeckt den vorderen, seitlichen und hinteren Teil des Körpers von der Taille bis zu den Knien. Sie schmiegt sich mit Hilfe von zwei langen Bändern, die an der Taille gebunden werden, bequem um die Hüften. Wählen Sie diese Schürze, wenn Ihre Arbeit nicht sonderlich viel Schmutz verursacht, Sie aber dennoch ein wenig Abdeckung und ein paar praktische Taschen benötigen.

Wie lässt sich die schöne und zugleich praktische Küchenwäsche aus Leinen lange nutzen? 

Wer viel Zeit in der Küche verbringt, weiß, dass man sich die Hände schmutzig machen muss, um ein schmackhaftes Ergebnis zu erzielen. Eine hochwertige Leinenschürze ist daher ein Muss, um die Kleidung fleckenfrei zu halten, ganz gleich, ob es sich um das weiße Lieblingshemd oder eine einfache Jogginghose handelt.

Aber wie gelingt es Ihnen, Ihr Lieblingsaccessoire in der Küche bei ständiger Verschmutzung und zahlreichen Waschgängen in bestmöglicher Form zu halten? Wir helfen Ihnen. Nachfolgend finden Sie eine kurze Pflegeanleitung für Küchenwäsche aus Leinen. Befolgen Sie unsere einfachen Anweisungen, um Ihre Schürze zu pflegen, und sie wird für viele Jahre Ihr treuer Begleiter in der Küche sein.

linen care

– Lassen Sie Flecken nie zu lange unbehandelt. Waschen Sie Ihre Küchenschürzenund Geschirrhandtücher am besten regelmäßig und so bald wie möglich, wenn sie verschmutzt sind.

– Waschen Sie Ihre Küchenwäsche bei 40 °C. Bei stärkeren Verschmutzungen können Sie diese auch bei 60 °C waschen. Dies sollten Sie allerdings nicht zu häufig tun, da das heiße Wasser den Stoff schneller abnutzen oder einlaufen lassen kann.

– Haben Sie keine Angst davor, Bleichmittel für weiße Wäsche zu verwenden. Achten Sie nur darauf, dass Sie ein sanftes, sauerstoffbasiertes Bleichmittel verwenden und keines, das chlorbasiert ist, da dieses den Stoff beschädigen könnte.

– Nehmen Sie Ihre Küchenwäsche immer sofort nach Beendigung des Waschvorgangs aus der Waschmaschine, um starke Faltenbildung oder einen muffigen Geruch zu vermeiden.

– Sie können die Wäsche bei niedriger Temperatur im Wäschetrockner trocknen oder sie einfach aufhängen und an der Luft trocknen lassen.

– Sie können Ihre Küchenschürze aus Leinen auch bügeln, wenn Sie möchten. Am besten, solange der Stoff noch feucht ist.

Einfach, oder? Wenn Sie mehr über die richtige Pflege von Leinen erfahren möchten, lesen Sie gerne unseren Artikel zur Pflege von Leinenstoffen . Dort erhalten Sie einige Tipps und Tricks für Fortgeschrittene.

Wie lassen sich häufige Flecken aus der Küchenwäsche herausbekommen?

Brutzelndes Öl, zerquetschte frische Beeren oder ein Tropfen viel zu heißer Kaffee. Wir alle haben diese Dinge schon in unseren Küchen gesehen, und so auch unsere Schürzen. Wir schützen zwar unsere Kleidung, unsere Schürzen und Geschirrhandtücher werden jedoch trotzdem mit vielen leckeren Dingen beschmiert und bespritzt, sodass wir uns fragen, wie wir diese Flecken jemals wieder herausbekommen sollen. Ist das schon das Ende unserer Lieblingsschürze? Nicht unbedingt.

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der häufigsten Flecken und einfache Instruktionen, wie Sie diese herausbekommen. Von uns persönlich getestet und bestätigt!

Fettflecken
Fettflecken – von fast jedem, der eine Küche betritt, gefürchtet. Am Ende sind sie aber nicht immer so schlimm, wie zunächst befürchtet. Schnell sein lautet hier die Devise! Verwenden Sie außerdem Geschirrspülmittel, um die harte Arbeit zu erledigen.

Beerenflecken

Wussten Sie, dass Sie Beerenflecken einfach mit Wasser aus Leinentextilien herausbekommen? Alles, was Sie brauchen, ist ein Wasserkocher mit kochendem Wasser und ein wenig Geduld.

Rotweinflecken

Sie haben beschlossen, Spaghetti Bolognese zu machen, oder? Eine großzügige Menge Salz entfernt Weinflecken aus Ihrer Leinenschürze, während Sie Ihr Abendessen genießen.

 

Kaffeeflecken

Wenn dieses heiße Gebräu verschüttet wird, kann es schwierig sein, es aus der Küchenwäsche zu bekommen. Es kann aber mit einfachen Zutaten, die Sie sicher zu Hause haben, gelingen: Geschirrspülmittel und Essig.

Tee, Saft, Limonaden

Ob Sie es glauben oder nicht, diese bunten Getränkeflecken lassen sich einfach mit kaltem Wasser aus Ihrer Leinenschürze oder Ihrem Geschirrhandtuch entfernen. Erfahren Sie wie.

Eine Leinenschürze, so bescheiden sie auf den ersten Blick auch aussehen mag, ist ein praktisches und stilvolles Kleidungsstück, das jeder in seiner Küche braucht. Nachdem Sie nun die beliebtesten Schürzenarten kennengelernt und erfahren haben, wie pflegeleicht solch eine Schürze ist, können Sie sich jetzt auf die Suche nach Ihrem perfekten Modell machen.

Werfen Sie gern einen Blick auf die in Litauen handgefertigte Küchenwäsche  von Linen Tales.

 

 

* * *

 

Häufig gestellte Fragen

Was ist eine Schürze?

Eine Leinenschürze ist ein beliebtes Küchenaccessoire, das vor allem beim Kochen verwendet wird. Sie wird über der Kleidung getragen, um die Vorderseite des Körpers zu bedecken und die Kleidung vor Flecken zu schützen.

 

Wo kann man eine Schürze kaufen?

Kaufen Sie hochwertige Leinenschürzen bei Linen Tales. Handgefertigt aus feinem europäischen Leinen gibt es sie in vielen schönen Stilen und Farben.

 



Vollständigen Artikel anzeigen

DER LEINENBADEMANTEL: WARUM IST ER DIE BESTE WAHL FÜR EIN SPA-ÄHNLICHES BADRITUAL?
DER LEINENBADEMANTEL: WARUM IST ER DIE BESTE WAHL FÜR EIN SPA-ÄHNLICHES BADRITUAL?

September 13, 2021 9 Minuten gelesen

Hier erfahren Sie, warum ein erschwinglicher Leinenbademantel ein absolutes Muss ist und Ihnen ein luxuriöses Wellness-Erlebnis bieten kann.

EINE KREATIVE MÖGLICHKEIT, IHR ZUHAUSE MIT KISSENBEZÜGEN AUS LEINEN ZU DEKORIEREN
EINE KREATIVE MÖGLICHKEIT, IHR ZUHAUSE MIT KISSENBEZÜGEN AUS LEINEN ZU DEKORIEREN

September 08, 2021 9 Minuten gelesen

Alles, was Sie über Kissenbezüge aus Leinen wissen müssen: Bringen Sie mehr Komfort in Ihr zu Hause. ► Jetzt lesen

WIE LÄSST SICH DAS SCHLAFZIMMER MIT LEINEN GESTALTEN?
WIE LÄSST SICH DAS SCHLAFZIMMER MIT LEINEN GESTALTEN?

September 08, 2021 3 Minuten gelesen

Sie möchten Ihrem Schlafzimmer einen Hauch von Luxus verleihen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Leinenstücke. ​► Jetzt lesen