August 31, 2021 9 Minuten gelesen

Schlaf ist wichtig – das wissen wir alle. Wer zu wenig Schlaf hatte, braucht manchmal eine zusätzliche Tasse Kaffee oder ein gelegentliches Nickerchen am Tag, um die Müdigkeit abzuschütteln. Nun, ein paar schlaflose Nächte sind nicht so besorgniserregend, aber chronischer Schlafmangel kann zu schwerwiegenderen gesundheitlichen Problemen führen. 

Aus diesem Grund ist ein bequemes Bett wichtig, da es die Schlafqualität verbessern kann. Weiche Laken schmiegen sich perfekt an Ihren Körper und lassen Sie Ihren müden Körper entspannen. Das ist einer der Hauptgründe, warum immer mehr Menschen Bettlaken verwenden. In der Regel ist das Bettlaken ein Stück Stoff, das über die Matratze gezogen wird. 

Leinenbettwäsche

Was ist Leinen?

Leinen ist ein sehr verbreiteter Stoff, der seit ewiger Zeit von Menschen geliebt wird. Aber nicht jeder weiß viel über den Stoff. Leinen ist als reine Naturfasertextilie bekannt. Aufgrund seiner einzigartigen Struktur gilt Leinen als Luxustextil. Menschen wählen deshalb Bettlaken aus Leinen für ihr Bett, weil sie sich so luxuriöser fühlen und Leinen zu ihrem Lebensstil und ihrem Zuhause passt. 

Leinen ist also eine langlebige Naturfaser, die aus der Flachspflanze gewonnen wird. Die Pflanze wird weltweit angebaut und seit über 6.000 Jahren zur Herstellung von Fasern verwendet. 

Leinenstoffe sind in der Regel schwerer als andere Stoffe; Baumwolle und Leinen sind beispielsweise um etwa 30 % robuster. Leinen fühlt sich häufig knackiger an, aber mit dem regelmäßigen Gebrauch, z. B. durch das Waschen des Stoffes, wird Leinen mit der Zeit immer weicher und anschmiegsamer. Viele Hersteller verwenden aufgrund der Langlebigkeit, dem Glanz und einem schönen Faltenwurf gerne Leinen für Bettlaken. Eines der schönsten Dinge an Leinen ist, dass die Fasern dicker als Baumwollfasern sind und eine geringere Fadenzahl notwendig ist, um eine hohe Qualität und Langlebigkeit zu garantieren.

Ein weiterer Grund, warum Wäschehersteller Leinen für Bettlaken lieben, ist seine Saugfähigkeit. Leinen kann bis zu 20 % seines Gewichts an Feuchtigkeit aufnehmen. Die Fähigkeit von Leinen, Feuchtigkeit abzutransportieren, macht ihn zu einem beliebten Stoff in jedem Haushalt, denn er hält das Schlafzimmer und das Bett angenehm kühl. Aufgrund der Atmungsaktivität ist Bettwäsche aus Leinen  in wärmeren Klimazonen und während der Sommermonate eine beliebte Wahl.

Bettwäsche mit Leinenstruktur verleiht Ihrem Bett ein entspannendes und einladendes Aussehen. Die beliebtesten Bettlaken aus Leinen sind Flachbettlaken  und Spannbettlaken .

In diesem Artikel werden wir uns beide Arten von Leinenlaken näher anschauen. 

Leinen- vs. Baumwolllaken

Bettlaken aus Leinen oder Baumwolle – hier scheiden sich die Geister. Nun, wir haben ein paar Argumente, warum Laken aus Leinen besser sind als aus Baumwolle. An sich sind beide hochwertige Stoffe natürlich eine ausgezeichnete Wahl, wenn es um luxuriöse Bettwäsche für Ihr Schlafzimmer geht. Aber welche ist für Sie persönlich besser geeignet? Das kann eine schwierige Frage sein. Zunächst sollten Sie sich über die Unterschiede zwischen Leinen und Baumwolle informieren. 

Personen, die mit den Materialien nicht vertraut sind, stellen oft drei Fragen, bevor sie sich für ein Material entscheiden. Schauen wir uns die Fragen und Antworten dazu an:

  1. Welcher Stoff ist atmungsaktiver – Leinen oder Baumwolle?

Die Atmungsaktivität von Bettwäsche, einschließlich des Lakens, ist das Allerwichtigste. Beide Stoffe sind atmungsaktiv, das ist das Gute. Aber einige Menschen finden, dass sich Leinen bei wärmeren Temperaturen angenehmer auf der Haut anfühlt. Das Tolle ist, dass beide Stoffe Feuchtigkeit abtransportieren und so für längere Zeit kühl bleiben. 

  1. Hält Leinen oder Baumwolle wärmer?

Alle Hersteller von Laken sind sich einig, dass beide Materialien eine ausgezeichnete Wahl für kühle Temperaturen sind. Schauen wir uns beide Stoffe jedoch genauer an. In Bettwäsche aus Baumwolle fühlen Sie sich schnell warm, aber es kann auch schnell zu warm werden, was nicht jeder mag. Bettlaken aus Leinen speichern die Körperwärme, so dass Sie es wohlig warm haben und angenehm liegen. Außerdem fühlen sich Leinenlaken etwas schwerer an als Baumwolllaken, sind aber etwa 30 % stärker und bieten eine bessere Atmungsaktivität. 

  1. Ist Leinen als Bettwäsche geeignet?

Nun, diese Frage wird uns häufiger gestellt, weil viele glauben, dass Baumwolle besser ist als Leinen. Wir können nicht leugnen, dass Baumwolle einer guter Stoff ist, keine Frage, und es ist die persönliche Entscheidung eines jeden, welches Material er wählt. Aber Bettwäsche aus Laken ist eine ausgezeichnete Wahl, vor allem, wenn Sie auf Langlebigkeit und hypoallergene Eigenschaften Wert legen.

Wenn Sie noch immer unsicher sind, ob ein Bettlaken aus Leinen die richtige Wahl für Sie ist, finden Sie nachfolgend ein paar Dinge, die wir an Leinenlaken schätzen. 

weiße Leintücher

Feuchtigkeitsableitend – Leinenbettwäsche hat die natürliche Fähigkeit, Feuchtigkeit abzutransportieren. Auch die Atmungsaktivität macht Leinen zu einem ausgezeichneten Material, denn durch diese Eigenschaften bleiben die Laken angenehm kühl und bieten ideale Schlafbedingungen. 

Umweltfreundlich – Leinenstoffe sind absolut natürlich und werden aus Flachssamen hergestellt. Deshalb sind Leinenlaken besonders umweltfreundlich. Leinenlaken leben länger als die meisten anderen Laken. Und wenn Sie ein Laken aus Leinen doch einmal wegwerfen, dann ist das Material biologisch abbaubar.

Langlebigkeit- Leinenlaken gehören zu den langlebigsten Laken auf dem Markt. Bei richtiger Pflege können sie jahrelang halten. Lesen Sie unseren Blogbeitrag und erfahren Sie mehr Gründe, warum Sie in Bettwäsche aus Leinen investieren sollten.

Hypoallergen –Leinenlaken werden von Fachleuten aus dem Gesundheitswesen empfohlen, da sie von Natur aus hypoallergen sind. Wenn Sie zum Beispiel eine empfindliche Haut haben, sind Laken aus Leinen für Sie am besten geeignet. 

Das einfache Laken aus Leinen (Flachbettlaken) – verschiedene Möglichkeiten, in den Genuss einer komfortablen Umarmung zu kommen

Es kann schwierig sein, sich für ein Bettlaken aus Leinen  zu entscheiden, denn es stehen zwei zur Auswahl: Flachbettlaken und Spannbettlaken. Was ist aber überhaupt ein Flachbettlaken? Tatsächlich wissen wenige, wo man sie verwendet und auf welche Matratze man sie legen kann. 

Was ist also ein Flachbettlaken aus Leinen? Ein Flachbettlaken aus Leinen kann quasi als ein Oberlaken bezeichnet werden. Ursprünglich war es dafür gedacht, zwischen Ihnen und der Decke oder dem Bettbezug auf dem Bett platziert zu werden. Im Schlafzimmer werden Flachbettlaken oft verwendet, weil sie Wärme spenden und dekorativ wirken. 

Flachbettlaken lassen sich im Schlafzimmer auf unterschiedliche Weise verwenden. Es bietet Ihnen einen ultimativen Komfort und ein stilvolles Design. Die Popularität von Bettbezügen hat im Laufe der Jahre zugenommen, so dass auch Flachbettlaken zu einer beliebten Wahl geworden sind. Es verleiht dem Raum eine Schicht von Luxus und Komfort zwischen Ihnen und Ihrer Bettdecke. 

Leinen-Flachbetttuch

Es mag manche überraschen, aber Flachbettlaken werden nicht nur zum Überziehen der Matratze verwendet. Leinenlaken gelten allgemein als besonders atmungsaktives Material. In wärmeren Klimazonen oder während der warmen Sommermonate verwenden Menschen daher häufig Flachbettlaken als Decke, um entspannter und bequemer zu schlafen.

Die traditionelle Art, flache Bettlaken zu verwenden, ist natürlich die, das Laken über die Matratze zu ziehen. Es ist also üblich, anstelle eines Spannbettlakens ein Flachbettlaken auf dem Bett zu verwenden. Aber viele wissen nicht, wie man ein Flachbettlaken richtig aufzieht. Es ist ganz einfach. Wenn Sie ein Flachbettlaken über Ihre Matratze legen, sollte dieses von der Größe her perfekt passen. Das Flachbettlaken sollte dabei größer als Ihre Matratze sein. Die Ecken des einfachen Bettlakens werden dann einfach unter die Matratze gesteckt. Das Tolle an einfachen Bettlaken ist, dass sie als oberes Laken oder zweites Laken zwischen dem unteren einfachen oder Spannbettlaken und der Bettdecke verwendet werden können. Wenn Sie das einfache Leinenlaken als Oberlaken verwenden, haben Sie es noch ein bisschen gemütlicher. 

Es gibt noch eine andere Möglichkeit, wie Sie ein einfaches Leinenlaken verwenden können. Wir alle haben Tage, an denen wir keine Lust haben, das Bett zu machen. Machen wir uns diesen Look also zu eigen. Sie können das einfache Laken über Ihre Matratze legen anstatt es unter die Matratze zu schieben. Das heraushängende flache Laken verleiht Ihrem Schlafzimmer einen gemütlichen, natürlichen und entspannteren Look. Wenn Sie weitere Tipps suchen, lesen Sie unseren Blogbeitrag: So beziehen Sie Ihr Bett mit Stil.

Spannbettlaken aus Leinen – von vielen geliebt, auch von den Kleinsten

Eine andere Art des Leinentuchs, das im Laufe der Jahre immer beliebter wurde, ist das Spannbettlaken. 

Ein Spannbetttuch ist ein Stück Stoff mit elastischen Ecken. Diese Art von Bettlaken ist so konzipiert, dass die Ecken des Lakens eng um die Matratze gelegt werden können, so dass das Laken bei Bewegungen im Bett an Ort und Stelle bleibt. Die Leinenlaken tragen dazu bei, die Matratze sauber und geschützt zu halten, was wichtig ist, da sie nur schwer zu reinigen ist. Die Größe des Spannbettlakens aus Leinen unterscheidet sich von der Matratze – von einer Doppelbett- bis hin zu einer Kingsize-Matratze. Für jede Matratze steht Ihnen also eine große Auswahl zur Verfügung. 

Nun, Spannbetttücher aus Leinen sind für alle da. So entscheiden sich auch viele Eltern für Spannbetttücher aus Leinen für ihre Kinder. Kinder verbringen natürlich viel Zeit in ihren Betten. Deshalb ist es wichtig, auf atmungsaktive und bequeme Bettwäsche zu achten, insbesondere was das Laken betrifft. So sind das Design und die Farbe der Laken nicht die einzigen Gründe, sich für Bettlaken aus Leinen zu entscheiden. Spannbetttücher aus Leinen eignen sich darüber hinaus besonders gut für Kinder, da sie Bewegungen standhalten und sich nicht lösen. 

Leinen-Spannbetttuch

Das könnte Sie auch interessierenLeinenbettwäsche für Kinder

Ein weiterer Grund ist, dass Leinen als Material dafür bekannt ist, von Natur aus antibakteriell zu sein. Sie brauchen sich also keine Sorgen um die Bakterien zu machen, die sich auf der Bettwäsche Ihres Kindes befinden. Das ist besonders von Vorteil, wenn Ihr Kind unter Allergien leidet. Bettlaken aus Leinen schaffen ein Mikroklima für die Haut und erhalten den natürlichen pH-Wert. Wenn Sie mehr über Bettwäsche für Kinder erfahren möchten, lesen Sie gerne diesen Blogbeitrag: Warum Leinen für Kinder geeignet ist.

Wir hören immer wieder, dass sich die Spannbettlaken wegen ihres Gummibandes nur schwer falten lassen. Deshalb haben wir als Wäscheexperten beschlossen, Ihnen in diesem Video zu zeigen, wie Sie Spannbetttücher am besten falten:

Flachbettlaken vs. Spannbettlaken – was ist der Unterschied?

Nun haben wir Ihnen sowohl einfache Leinenlaken (Flachbettlaken) als auch Spannbettlaken vorgestellt, aber welches ist jetzt für Sie persönlich am besten geeignet? Schauen wir uns die Vor- und Nachteile an. 

Vor-und Nachteile von Spannbetttüchern

Vorteile:

  1. Schutz – der größte Vorteil von Spannbetttüchern ist, dass sie Ihre Matratze vor allgemeiner Abnutzung schützen. Außerdem verringert sich dadurch die Gefahr, dass sich Allergene wie Hausstaubmilben in das Material einnisten.
  2. Keine komplizierte Pflege – dies hängt natürlich von den Materialien ab, die Sie für Ihr Spannbetttuch wählen. Wenn Sie sich zum Beispiel für ein Spannbetttuch aus Leinen entscheiden, ist die Pflege eine Leichtigkeit, wenn Sie die Anweisungen des Herstellers befolgen.
  3. Bequeme Schlafunterlage– dies hängt von der Größe des Spannbetttuchs ab und davon, ob es zur Matratze passt. Die Oberfläche sollte glatt und angenehm zum Liegen sein. Das Spannbetttuch muss die richtige Größe für Ihr Bett haben; es muss mindestens 8 cm unter die Matratze gezogen werden können. 

Nachteile:

  1. Schwierig aufzuziehen – verstehen Sie uns nicht falsch, Spannbetttücher sind großartig, aber sie können schwierig aufzuziehen sein, wenn die Größe nicht ideal für die Matratze ist.  
  2. Schwer zu falten – wir sind uns einig, dass viele Leute Schwierigkeiten haben, ein Spannbetttuch zu falten. Aber wir haben eine Lösung für Sie – hier ist ein Video, das zeigt, wie Sie ein Spannbetttuch am besten falten. 

Einfache Laken – Vor- und Nachteile:

Vorteile: 

  1. Es lässt sich leichter aufziehen und zusammenlegen – im Vergleich zum Spannbettlaken lässt sich das einfache Laken mühelos aufziehen und zusammenlegen. Da das einfache Laken keinen Gummizug hat, müssen Sie nur die Ränder zwischen Matratze und Bettrahmen einklemmen. 
  2. Temperaturregulierung – der Vorteil ist, dass Sie ein einfaches Laken in wärmeren Klimazonen oder in einer warmen Sommernacht als Bettdecke verwenden können. 
  3. Schutz – ähnlich wie das Spannbettlaken schützt es nicht nur Ihre Matratze, sondern auch Ihre Haut vor Irritationen, vor allem wenn Sie einfache Laken aus Leinen verwenden. Leinen ist für seine antiallergischen Eigenschaften bekannt. 

Nachteile:

  1. Verheddern – manche Menschen mögen keine einfachen Laken, weil sie sich mit dem Körper, den Armen oder Beinen verheddern können, was unangenehm sein kann, vor allem, wenn man einen leichten Schlaf hat.
  2. Verknäueln – nun, ein ähnliches Problem wie das Verheddern. Wenn Sie sich nachts viel bewegen, neigen einfache Laken dazu, sich zu verheddern. 

Wir hoffen, wir konnten Ihnen bei der Entscheidung ein wenig helfen, welches Leinenlaken für Sie am besten geeignet ist. Wenn Sie eine Entscheidung getroffen haben, sollten Sie allerdings bedenken, dass Sie nicht alleine schlafen. Mikroskopisch kleiner Staub sammelt sich um Ihre Bettlaken – er ist überall. Deshalb ist regelmäßige Pflege wichtig. Wir wissen allerdings, dass das Waschen von Leinenlaken etwas ungewohnt sein kann. Lesen Sie daher unseren Ratgeber zur Pflege von Leinen. Hier erhalten Sie hilfreiche Tipps und Tricks, damit Ihre Leinenwäsche jahrelang gut aussieht. 

Zusammenfassung 

Nun, wie man für sich selbst das perfekte Bettlaken findet, dafür gibt es keine einfache Formel. Sie müssen einfach selbst herausfinden, auf welchem Sie sich am wohlsten und entspanntesten fühlen. 

Wenn Sie sich über die Platzierung Gedanken machen: Spannbettlaken sind besser, um darauf zu liegen, einfache Laken können besser als Bettdecke in heißen Sommernächten verwendet werden.

Unsere Liebe zu Leinen ermutigt uns, mehr zu schaffen. In unserer Leinenbettwäsche-Kollektion finden Sie weitere Bettwaren wie Kissenbezüge, Bettbezüge oder Bettwäschesets.

 

 

FAQ

  1. Welches Material ist das beste für Laken?

Leinen ist als reine Naturfasertextilie bekannt. Das für Laken verwendete Leinenmaterial hat viele Vorteile, die Ihren Schlaf verbessern können: Atmungsaktivität, Langlebigkeit, Temperaturregulierung usw.

  1. Was ist ein Spannbetttuch aus Leinen?

Ein Spannbetttuch aus Leinen ist ein Stück Stoff mit elastischen Ecken. Diese Art von Bettlaken ist so konzipiert, dass die Ecken des Lakens eng um die Matratze gelegt werden können.



Vollständigen Artikel anzeigen

WIEDERVERWENDBARE GESCHENKVERPACKUNGEN MIT LEINEN: DIE KUNST DER NACHHALTIGKEIT
WIEDERVERWENDBARE GESCHENKVERPACKUNGEN MIT LEINEN: DIE KUNST DER NACHHALTIGKEIT

Dezember 07, 2021 8 Minuten gelesen

Wiederverwendbare Weihnachtsgeschenkverpackungen aus Leinen sind eine Zero-Waste-Alternative - die schönsten Methoden, um Ihre Geschenke für Ihre Lieben zu verpacken. ► Jetzt lesen

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN: WIE LÄSST SICH MIT WEIHNACHTLICHEN LEINENTEXTILIEN EINE MAGISCHE STIMMUNG KREIEREN?
FRÖHLICHE WEIHNACHTEN: WIE LÄSST SICH MIT WEIHNACHTLICHEN LEINENTEXTILIEN EINE MAGISCHE STIMMUNG KREIEREN?

November 24, 2021 8 Minuten gelesen

Einfache Ideen für eine weihnachtliche Dekoration aus Leinen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Kreieren Sie das perfekte Weihnachtsambiente. ► Jetzt lesen

Überwurf aus Leinen
TAGESDECKE AUS LEINEN: EIN SPANNENDES WOHNACCESSOIRE ZUM EINKUSCHELN UND MEHR

November 15, 2021 8 Minuten gelesen

Leinen passt sich jeder Alltagssituation und jedem Stil an. Ein perfekter Kuschelfreund für gemütliche Abende! ► Jetzt lesen