November 15, 2021 8 Minuten gelesen

Komfort ist heutzutage das A und O. Den ganzen Tag über haben wir nur ein Ziel vor Augen: endlich nach Hause gehen und sich zurücklehnen. Da es draußen kälter geworden ist, verbringen die meisten ihre Abende aktuell mit der Familie und einer heißen Tasse Tee. Vielleicht sieht man sich gemeinsam eine Serie im Fernsehen an oder jeder vertieft sich in ein Buch. Eine Sache, die jedoch den Unterschied ausmacht, ist eine Tagesdecke bzw. ein Bettüberwurf aus Leinen

Eine Tagesdecke, die auch Bettüberwurf genannt wird, ist im Allgemeinen eine Decke, die vielseitig eingesetzt werden kann. Sie sind kleiner und leichter als Bettdecken und man kann sich in ihnen einwickeln. Tagesdecken aus Leinen werden normalerweise verwendet, um sie sich um die Schultern zu legen, während man etwas liest, oder um eine zusätzliche Schicht für die kalten Füße zu haben. 

Sie können jedoch nicht nur der Funktionalität dienen, sondern zugleich auch einen ästhetischen Nutzen haben. Aus diesem Grund finden Sie Tagesdecken in vielen verschiedenen Mustern, Farben und Materialien. Im Folgenden stellen wir Ihnen die Materialien vor, aus denen Tagesdecken üblicherweise hergestellt werden:

Baumwolle. Die Naturfaser ist weich, angenehm und atmungsaktiv. Sie ist plüschig und fühlt sich sanft an. Deshalb wird Baumwolle gern als Material für Tagesdecken verwendet. Baumwolle kann in einer Vielzahl von Farben und Mustern erhältlich sein. 

Leinen. Ein natürlicher, sehr atmungsaktiver Faserstoff aus Flachspflanzen. Tagesdecken aus Leinen sind hervorragend feuchtigkeitsableitend und temperaturregulierend. Das bedeutet, dass sie sich Ihrer Körpertemperatur anpassen und Sie warm oder kühl halten. Leinenüberwürfe gibt es ebenfalls in verschiedenen Farben. Es gibt jedoch auch andere Leinenstoffe für Tagesdecken, so etwa einfarbige Tagesdecken aus Leinen sowie Tagesdecken aus Waffelleinen. Einfarbige Tagesdecken aus Leinen bestehen aus normalem Leinengewebe ohne eine besondere Textur, während Waffelleinen ein stärker strukturiertes Leinengewebe ist, das die Tagesdecke dicker und wärmer macht. 

Wolle. Ein Vliesstoff, der von Lämmern, Schafen, Ziegen usw. stammt. Tagesdecken aus Wolle sind sehr warm, weshalb sie im Winter von vielen bevorzugt werden. Der Nachteil des Materials ist, dass Wolle nicht immer zu 100 % in der Waschmaschine gewaschen werden kann. 

Kaschmir. Ein Stoff aus feiner und weicher Ziegenwolle. Er fühlt sich angenehm und luxuriös an. Kaschmir gilt als leicht, kann aber genau wie Wolle warm halten. Der Nachteil von Tagesdecken aus Kaschmir ist, dass sie chemisch gereinigt werden müssen. 

Leinenüberwurf

Mit diesen Materialien im Hinterkopf haben Sie nun eine Vorstellung davon, woraus eine Tagesdecke bzw. ein Überwurf bestehen kann. Aber nicht nur das Material ist ausschlaggebend für Ihre Wahl. Auch wo Sie die Tagesdecke nutzen möchten, ist zu berücksichtigen. So kann eine Tagesdecke im Schlafzimmer, im Wohnzimmer oder im Freien – etwa für ein Picknick am Strand oder im Park – verwendet werden. Die Einsatzmöglichkeiten sind endlos. Weiter unten werden wir Ihnen erläutern, warum Leinen das beste Material für Tagesdecken ist. 

Schöne und einfache Möglichkeiten, wie Sie eine Tagesdecke aus Leinen in Ihrem Schlafzimmer platzieren können

Neben der Schönheit und dem Komfort der Tagesdecke sollten Sie auch auf die Funktionalität achtgeben. Tagesdecken aus Leinen werden hin und wieder als Textur in einem Raum, als Kunstwerk oder liegend über einem Körper beschrieben; sie ist wirklich ein Chamäleon und passt sich an jede Situation und jeden Stil an. 

Der beliebteste Ort für eine Tagesdecke aus Leinen ist das Schlafzimmer. Denn eine schöne Leinen-Tagesdecke im Schlafzimmer schafft immer eine entspannende und ruhige Atmosphäre. Sie kann als ein Luxusartikel betrachtet werden, da sie einem so intimen Ort in Ihrem Zuhause Wärme verleiht. Tagesdecken aus Leinen sind ideal, um eine einzelne Person warm zu halten. 

Bettwäsche Überwurf

Wir wissen, wie wichtig eine gute erholsame Zeit ist. Mit einer Tagesdecke ist es eine Leichtigkeit, sich während des Tages hinzulegen und die Müdigkeit abzuschütteln. Wenn Sie zusätzlich eine Bettwäsche aus Leinen oder Kissenbezüge aus Leinen haben, werden Sie das beste Erlebnis überhaupt erzielen. Tagesdecken aus Leinen sollten Sie jedoch nicht einfach irgendwohin legen. Denn in der Regel ergänzen Tagesdecken bzw. Überwürfe Ihren Stil im Schlafzimmer auf wunderbare Weise So gibt es beispielsweise vier einfache Möglichkeiten, wie Sie Ihre Tagesdecke bzw. Ihren Überwurf aus Leinen stilvoll in Ihrem Schlafzimmer platzieren können:

Stil 1. Legen Sie den Leinenüberwurf an das Fußende des Bettes. 

Diese Möglichkeit ist die einfachste von allen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Leinenüberwurf zu falten und ihn am Fußende Ihres Bettes zu platzieren. Wenn Sie ein Einzelbett haben, reicht die Größe aus, damit Sie auch die Seiten des Bettes mit dem Überwurf bedecken können. Wenn Sie ein größeres Bett haben, legen Sie den Leinenüberwurf in die Mitte des Fußendes. Ansonsten könnte es etwas unordentlich aussehen. 

Stil 2. Platzieren Sie Ihren Leinenüberwurf diagonal. 

Auch diese Faltart ist einfach. Falten Sie den Leinenüberwurf in der Hälfte oder im Drittel und drapieren Sie ihn an einer der Ecken des Fußendes. Symmetrie ist immer gut, aber ein asymmetrischer Look wirkt einladender. Außerdem lässt sich mit wenig Aufwand eine gemütliche und entspannende Atmosphäre in Ihrem Schlafzimmer schaffen. 

Stil 3. Platzieren Sie den Leinenüberwurf an der Eckkante.

Es mag seltsam klingen, aber dieser Stil ist eher chaotisch. Weshalb sollten Sie aber einen chaotischen Stil verfolgen? Nun, je unordentlicher, desto angenehmer ist es für das Auge. Bei dieser Variante falten Sie den Leinenüberwurf der Länge nach und falten ihn dann zur Hälfte. Den Überwurf können Sie dann auf eine Eckkante des Bettes legen. Denken Sie daran, den Überwurf nicht ganz glatt zu falten.

Stil 4. Legen Sie den Leinenüberwurf vollständig über das Bett. 

Dieser Stil ist besonders einfach, denn Sie brauchen hier nicht zu falten. Legen Sie den Leinenüberwurf einfach in die Mitte des Bettes, um ein symmetrischeres Aussehen zu erzielen; außerdem verleiht er dem Schlafzimmer so eine beruhigende Ausstrahlung. Das Schöne daran ist, dass Sie keinen neuen Leinenüberwurf kaufen müssen – Sie können einfach Ihren alten verwenden.

Die beste Freundin Ihres Sofas – eine Tagesdecke aus Leinen. Wie können Sie Ihr Wohnzimmer einladender gestalten?

Die Bequemlichkeit Ihres Bettes wirkt sich auch auf die Qualität Ihrer Entspannungszeit aus, aber was ist mit den anderen Orten in Ihrem Zuhause? Andere Räume, wie das Wohnzimmer, sind ebenfalls ein idealer Ort, um sich zu entspannen oder ein Buch zu lesen. Besonders wichtig im Wohnzimmer sind das Gefühl und die Stimmung, die man beim Betreten des Raumes empfängt. Daher sollten Sie sicherstellen, dass die Dekoration und die Accessoires eine ruhige und entspannende Atmosphäre schaffen. 

Eine Leinendecke ist eine wunderbare Möglichkeit, die Atmosphäre in Ihrem Wohnzimmer zu verbessern. Sie ist das perfekte Stück Stoff, um es sich auf dem Sofa bequem zu machen. Kissenbezüge aus Leinen sind die ideale Ergänzung für Ihre Leinendecke, um Ihr Sofa für den Abend noch einladender zu gestalten. Leinen ist einfach ein so vielseitiges Stück Stoff. Damit es für Sie etwas anschaulicher wird, haben wir eine Liste mit unseren Lieblingsideen erstellt, wie Sie Ihr Wohnzimmersofa mit Leinendecken gestalten können:

  1. Geschniegelt und gestriegelt. 

Ein eleganter Stil für Tagesdecken aus Leinen. Hierbei geht es darum, das Sofa mit einer sauber gefalteten Leinendecke zu dekorieren. Alles, was Sie tun müssen, ist sie über die Rückseite der Couch zu drapieren. An welcher Stelle, können Sie selbst bestimmen. Sie muss nicht genau in der Mitte liegen; sie kann auch weiter links oder rechts platziert werden. Das hängt alles ganz von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Wir empfehlen, dass Sie selbst ein paar Platzierungen ausprobieren und dann entscheiden, welche Ihnen am besten gefällt. Achten Sie darauf, dass dieser Faltstil Präzision erfordert, wenn Sie eine anspruchsvolle und elegante Ästhetik erreichen wollen. 

  1. Entspannt angehen.

Dieser Stil ist deutlich informeller als der erste. Statt eines eleganten und anspruchsvollen Stils, erzielen Sie hier eher ein lässiges Erscheinungsbild. Falten Sie Ihren Leinenüberwurf einfach der Länge nach in drei Teile und halbieren Sie ihn dann in die andere Richtung. Hier ist die Platzierung wirklich leicht. Einfach über die Armlehne drapieren, die kürzere Seite auf die Innenseite des Sofas, die längere an die Außenseite des Sofas.

Leinenüberwurf auf Sofa

  1. Der hoffnungslose Fall.

Dieser Stil ist für die Faulen unter uns. Wir wissen, dass das Falten manchmal etwas Zeit in Anspruch nimmt, oder dass manche ein ordentliches Aussehen einfach nicht mögen. Hier empfiehlt es sich, einen Korb neben dem Sofa oder irgendwo im Wohnzimmer aufzustellen. Alles, was Sie dann tun müssen, ist, den Leinenüberwurf hineinzuwerfen, und das war's! Wenn Sie einen unordentlichen und doch süßen Look erzielen möchten, ziehen Sie die Enden der Decke aus dem Korb und hängen sie Sie über den Rand. 

  1. Perfekte Unvollkommenheit. 

Ein müheloser Stil. Warum? Nun, es gibt nur eine Technik, die Sie dafür anwenden müssen: Drücken Sie den Leinenüberwurf in der Mitte zusammen und ziehen Sie ihn dann über eine der hinteren Ecken des Sofas. Wenn Ihnen das zu kompliziert ist, falten Sie den Überwurf der Länge nach in der Hälfte, das sollte genügen. Anschließend können Sie den Raum noch ein wenig abrunden, indem Sie Kissen mit Leinen-Kissenbezügen auf Ihren Überwurf legen; so schaffen Sie ein entspannendes und einladendes Erscheinungsbild. Wenn Sie sich etwas unsicher sind, wie Sie Ihre Kissen mit Leinenbezügen stilistisch platzieren sollen, lesen Sie gerne unseren Blogartikel über dieses Thema.  

Gemütlicheres Kuscheln mit weichen Leinenüberwürfen

Wenn Sie überlegen, welche Tagesdecke bzw. welchen Überwurf Sie kaufen sollen, sollten Sie unbedingt auch den Stoff selbst beachten. Leinen etwa ist für seine natürlichen Eigenschaften allgemein bekannt. Jedoch sind einige Irrtümer über Leinen im Umlauf, die dazu führen, dass Menschen sich davor scheuen, Leinenstoffen eine Chance zu geben. 

Leinen ist nicht weich. Ein massiver Irrtum, der daher kommt, dass Leinenfasern nicht so glatt sind wie andere Stoffe, etwa Baumwolle. Dies kann auch tatsächlich der Fall sein, wenn Sie billiges und minderwertiges Leinen kaufen. Wenn Sie aber Leinenüberwürfe von einem seriösen Hersteller kaufen, der Wert auf die Qualität des Leinens legt, werden Sie sehen, dass Ihre Decke weicher sein wird als jede Decke, die Sie zuvor hatten. Zudem wird Leinenstoff mit jeder Wäsche noch weicher. 

Behalten Sie das im Hinterkopf, während wir Ihnen im Folgenden erläutern, wie Leinenüberwürfe mehr Gemütlichkeit in jede Ecke Ihres Hauses bringen. Es ist kein Geheimnis, dass Leinenüberwürfe genau die Akzente sind, die jeder in seinem Haus braucht. So hält eine Leinendecke nicht nur an kühlen Herbstabenden warm, sondern ist auch ein kreativer Weg, um im Schlafzimmer, im Wohnzimmer oder sogar im Kinderzimmer die perfekte Atmosphäre zu schaffen. 

Kinder-Leinendecke

Das Schöne an Leinenüberwürfen ist, dass sie außerdem viele gesundheitliche Vorteile haben und für jedes Familienmitglied geeignet sind. Im Folgenden finden Sie ein paar Hinweise, die Sie bei der Suche nach der perfekten Leinendecke beachten sollten:

Weichheit. Die Behauptung, dass Leinengewebe rau ist, haben wir bereits entkräftet – sie ist nicht zutreffend. Das Einzigartige an Leinenüberwürfen ist, dass sie weicher sind als jedes andere Wäschestück, und mit jeder Wäsche sogar noch weicher und weicher werden. 

Hypoallergen. Leinen wird aus der Flachspflanze hergestellt und ist daher ein natürliches Material; dies macht Leinen zu einem wertvollen Material für Menschen mit schweren Allergien, insbesondere für Kinder. Die antibakterielle Eigenschaft sorgt nämlich dafür, dass keine Keime im Stoff zurückbleiben. 

Geeignet für empfindliche Haut. Leinen ist zudem vorteilhaft, wenn Sie eine Haut haben, die zu Akne neigt, oder an sich empfindlich ist. Denn Leinen wird Ihnen keine Unannehmlichkeiten bereiten, und so haben Sie für jeden kühlen Abend einen hervorragenden Kuschelpartner. 

Wärmt. Leinen hat eine temperaturregulierende Wirkung, weshalb Leinen der richtige Stoff ist, um Sie an einem kühlen Abend warm zu halten. Es hat den richtigen Atmungsaktivitätsfaktor. Zudem sorgen Leinenüberwürfe für eine perfekte, körpergerechte Temperatur, die Sie angenehm warm hält. 

Langlebig. Leinenüberwürfe gehören zu den haltbarsten Decken auf dem Markt – bei richtiger Pflege können sie jahrelang halten. Egal, wie viel Sie mit Ihrer Leinendecke kuscheln, sie wird Ihnen sicherlich lange erhalten bleiben. 

Zusammenfassung

In diesem Artikel haben wir Ihnen die Vorteile und Gestaltungsmöglichkeiten von Leinenüberwürfen vorgestellt. Natürlich gibt es kein Patentrezept für die richtige Wahl. Alles hängt von Ihrem bevorzugten Stil und die Stimmung, die Sie erzeugen wollen, ab. Sie müssen nur herausfinden, ob Sie sich mit einer Tagesdecke aus Leinen insgesamt am wohlsten und entspanntesten fühlen. 

Unsere Liebe zu Leinenstoffen spornt uns zur Kreation an, um Ihnen immer weitere spannende Leinenstücke zu präsentieren. Sehen Sie sich hier unsere Tagesdecken aus Leinen an.

 

 

 

FAQ

  1. Wie kann ich eine Tagesdecke aus Leinen waschen?

Die Reinigung von Tagesdecken aus Leinen ist relativ einfach. Wenn Sie möchten, dass Ihre Decke lange hält, sollten Sie sie im Schonwaschgang und nicht höher als bei 40 ℃ waschen. Wenn sich auf Ihrer schönen Leinendecke Flecken befinden, sollten Sie diese vor dem Waschgang behandeln. 

  1. Was ist eine Tagesdecke aus Leinen bzw. ein Überwurf aus Leinen?

Tagesdecken aus Leinen bzw. Leinenüberwürfe sind kleinere Versionen von Bettdecken. Tagesdecken aus Leinen bzw. Leinenüberwürfe werden normalerweise verwendet, um sie sich um die Schultern zu legen, während man etwas liest, oder um eine zusätzliche Schicht für die kalten Füße zu haben. Sie können sowohl der Ästhetik als auch der Funktionalität dienen.

Wir denken, dass Ihnen diese gefallen könnten...



Vollständigen Artikel anzeigen

WIEDERVERWENDBARE GESCHENKVERPACKUNGEN MIT LEINEN: DIE KUNST DER NACHHALTIGKEIT
WIEDERVERWENDBARE GESCHENKVERPACKUNGEN MIT LEINEN: DIE KUNST DER NACHHALTIGKEIT

Dezember 07, 2021 8 Minuten gelesen

Wiederverwendbare Weihnachtsgeschenkverpackungen aus Leinen sind eine Zero-Waste-Alternative - die schönsten Methoden, um Ihre Geschenke für Ihre Lieben zu verpacken. ► Jetzt lesen

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN: WIE LÄSST SICH MIT WEIHNACHTLICHEN LEINENTEXTILIEN EINE MAGISCHE STIMMUNG KREIEREN?
FRÖHLICHE WEIHNACHTEN: WIE LÄSST SICH MIT WEIHNACHTLICHEN LEINENTEXTILIEN EINE MAGISCHE STIMMUNG KREIEREN?

November 24, 2021 8 Minuten gelesen

Einfache Ideen für eine weihnachtliche Dekoration aus Leinen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Kreieren Sie das perfekte Weihnachtsambiente. ► Jetzt lesen

WEICHE UND SICHERE BABYWÄSCHE FÜR EINE SCHÖNERE KINDHEIT
WEICHE UND SICHERE BABYWÄSCHE FÜR EINE SCHÖNERE KINDHEIT

November 04, 2021 7 Minuten gelesen

Kinder sind das Wertvollste auf dieser Welt und damit sie eine sichere Kindheit haben, geben wir Ihnen einige Tipps, die Sie bei der Auswahl eines geeigneten Stoffes für Kinderwäsche beachten sollten. ► Jetzt lesen

Wie kann ich eine Tagesdecke aus Leinen waschen?

Die Reinigung von Tagesdecken aus Leinen ist relativ einfach. Wenn Sie möchten, dass Ihre Decke lange hält, sollten Sie sie im Schonwaschgang und nicht höher als bei 40 ℃ waschen. Wenn sich auf Ihrer schönen Leinendecke Flecken befinden, sollten Sie diese vor dem Waschgang behandeln.

Was ist eine Tagesdecke aus Leinen bzw. ein Überwurf aus Leinen?

Tagesdecken aus Leinen bzw. Leinenüberwürfe sind kleinere Versionen von Bettdecken. Tagesdecken aus Leinen bzw. Leinenüberwürfe werden normalerweise verwendet, um sie sich um die Schultern zu legen, während man etwas liest, oder um eine zusätzliche Schicht für die kalten Füße zu haben. Sie können sowohl der Ästhetik als auch der Funktionalität dienen.