Dezember 22, 2020 5 Minuten gelesen

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür, das bedeutet lange Mahlzeiten mit der Familie, schöne Tischdecken, köstliches Essen und Momente, die wir mit unseren Lieben teilen. So schön das auch klingt, dieses gemütliche Zusammensein am Tisch kann zu Flecken auf der Tischwäsche führen. Aber das ist nicht das Ende der Welt, wenn man weiß, wie man verschiedene Arten von Flecken bekämpft. Hier geben wir Ihnen Tipps, wie Sie mit einigen der häufigsten Flecken umgehen und wie Sie Ihre Tischwäsche so pflegen können, dass sie so lange wie möglich sauber und unbeschädigt bleibt.

Aber zuerst ein Sicherheitshinweis

So gern man den Fleck auch so schnell wie möglich mit dem erstbesten Reinigungsmittel entfernen möchte, sollte man doch vorher noch einmal in sich gehen. Verschiedene Flecken erfordern unterschiedliche Reinigungsmethoden und nicht alle können mit warmem Wasser und Seife entfernt werden.

Außerdem müssen Sie vor der Reinigung von Flecken bedenken, wie das Material auf Reinigungsmittel und Reinigungsmethoden reagieren könnte. Überprüfen Sie daher die Reinigungshinweise auf dem Produktetikett, um festzustellen, ob es Einschränkungen bezüglich bestimmter Reinigungsmethoden geben könnte. Die Farbe des Stoffes ist ebenfalls wichtig, da einige Farben nach leichter verblassen können, wenn sie abgewischt werden.

Noch ein Ratschlag - Sie sollten sicherstellen, dass alle Flecken vollständig verschwunden sind, bevor Sie das Wäschestück in den Trockner legen. Wenn noch Flecken vorhanden sind, kann trockene Hitze die Reinigung erheblich erschweren.

Wie man Tischwäsche reinigt: Grundregeln

Hier sind einige der grundlegendsten Regeln, die für die Reinigung von Flecken von Tischwäsche gelten.

Am besten sollte man Reinigungsmittel verwenden, die für die Behandlung von Leinen zugelassen sind.

Testen Sie jeden Reiniger immer an einer unauffälligen Stelle, um sicherzustellen, dass die Farbe nicht abgeht. Geben Sie einen Teil des Reinigungsmittels auf ein Wattestäbchen und reiben Sie es an einer unauffälligen Stelle des Produkts ein, z.B. an der Innennaht. Wenn das Wattestäbchen weiß bleibt, sollten Sie den Reiniger sicher verwenden können. Wenn Farbe auf dem Tupfer zurückbleibt, sollte der Reiniger nicht auf Ihrem Leinenprodukt verwendet werden.

Sie können Bleichmittel für weiße Wäsche verwenden, aber halten Sie sich von Reinigern fern, die Chlor enthalten, da es den Stoff schwächt und er so ausleiert und reißt. Und tragen Sie niemals Bleichmittel direkt auf das Material auf, auch wenn das Material weiß und das Bleichmittel chlorfrei ist. Bleichmittel ist immer sehr aggressiv und kann die Fasern beschädigen.

Wie reinigt man Tischwäsche von Ölflecken?

Wir alle wissen, wie leicht und unbemerkt Ölflecken auf unsere Tischwäsche gelangen. Der Abdruck einer Flasche Olivenöl, Tropfen der Sauce oder ein Spritzer Schlagsahne landen fast immer auf der Tischdecke oder zumindest auf einer Serviette. Schließlich soll die Tischwäsche zumindest teilweise dazu dienen, unsere Möbel und Kleidung vor Flecken zu schützen. Aber die Tischwäsche selbst vor Flecken zu schützen, stellt sich meist als schwierig heraus. Hier sind einige paar Tipps, die helfen könnten, Ölflecken vollständig oder zumindest teilweise zu entfernen, ohne die Wäsche in die Reinigung geben zu müssen.

Bei öligen Flecken müssen Sie schnell handeln. Während der Fleck noch nass ist, verwenden Sie am besten ein Papiertuch, um das Öl aufzunehmen. Reiben Sie nicht am Fleck, da Sie das Öl sonst verteilen könnten. Drücken Sie es am besten auf den Fleck, um so viel Öl wie möglich aufzunehmen. Alternativ können Sie dafür auch Sodapulver verwenden. Einfach etwas Pulver auf den Ölfleck geben, um ihn aufzunehmen, und dann vorsichtig das ölige Pulver von der Wäsche entfernen.

Als nächstes sollten Sie die Geschirrspülmittel in einem Eimer oder einer Spüle voller Wasser auflösen, das Wäschestück vollständig eintauchen und es einige Zeit ruhen lassen. Lassen Sie es am besten für ein oder zwei Stunden einweichen. Spülen Sie das Wäschestück danach einfach ab.

Wenn die Flecken noch nicht eingetrocknet oder groß waren, sollten sie nach diesen Schritten verschwunden sein. Wenn jedoch noch Flecken vorhanden sind, ist es am besten, sich an eine Reinigung zu wenden, um sie vollständig zu entfernen.

Wie reinigt man Rotweinflecken von Tischwäsche?

Rotwein ist etwas, das man auf keinen Fall auf seiner Tischdecke haben möchte (eigentlich sollte er nirgendwo außerhalb des Glases sein). Und obwohl Rotweinflecken eine Herausforderung bei der Reinigung darstellen, können diese Tipps helfen, ernsthaftere Schäden auf dem Leinenprodukt zu vermeiden.

Entfernen Sie zunächst überschüssigen Wein mit einem Papiertuch oder einem Geschirrtuch. Verwenden Sie auf jeden Fall nichts Feuchtes, da sich der Fleck so möglicherweise ausbreitet. Wenn Sie überschüssigen Rotwein aufnehmen, sollten Sie das Papiertuch auf den Fleck drücken, statt zu reiben.

Sie können auch etwas Salz auf den Fleck geben, um den Rotwein aufzusaugen Geben Sie Salz auf den Fleck und lassen Sie den Rotwein einige Zeit einziehen. Gießen Sie danach heißes Wasser auf den Fleck, um den Rest des Weins zu entfernen. Seien Sie vorsichtig, um sich nicht die Hände zu verbrennen. Am besten hilft Ihnen jemand, der das Wäschestück über das Waschbecken oder eine Schüssel hält. Passen Sie aber auf, dass das heiße Wasser die Farben nicht beschädigt.

Wie reinigt man Schokoladenflecken von Tischwäsche?

Zu einem tollen Abendessen gehört ein Dessert. Und wir entscheiden uns oft für etwas, das zumindest ein wenig Schokolade enthält. Aber sobald die Schokolade mit der Tischwäsche in Berührung kommt, haben wir ein Problem. Schokolade kann oft aufgrund Ihrer Farbe und des enthaltenen Öls nur schwer entfernt werden. Je dunkler die Schokolade, desto schwieriger wird es, den Fleck zu entfernen.

Sie sollten damit beginnen, die überschüssige Schokolade vorsichtig abzuschaben. Versuchen Sie, die Schokolade nicht zu verteilen, um den Flecken nicht größer zu machen. Tupfen Sie dann etwas Geschirrspülmittel oder Flüssigwaschmittel auf den Fleck und lassen Sie es zehn Minuten einziehen. Vergessen Sie nicht, das Produkt an einer unauffälligen Stelle zu testen, wie wir bereits erwähnt haben. Achten Sie darauf, dass das Waschmittel mit der Farbe kompatibel ist, bevor Sie es auf den Fleck auftragen. Nach zehn Minuten können Sie es mit warmem Wasser abspülen. Waschen Sie Ihre Wäsche in der Waschmaschine.

Wenn der Fleck weiterhin vorhanden ist, können Sie den Vorgang noch einmal wiederholen. Wenn es nicht hilft, wenden Sie sich an einen Fachmann. Bevor Sie den Vorgang wiederholen, überprüfen Sie das Produkt, um sicherzustellen, dass die Farbe beim ersten Waschgang nicht beschädigt wurde.

Zum Schluss

Beachten Sie, dass diese Tipps die Flecken nicht immer vollständig entfernen, da die Wirkung je nach Ausmaß des Flecks unterschiedlich sein kann.

Auf jeden Fall ist es am besten, sich an eine Reinigung zu wenden, besonders, wenn das Material oder die Farbe empfindlich ist. Dort verfügt man über die besten Reinigungsprodukte und Kenntnisse darüber, wie die Tischwäsche gereinigt werden kann. Sie können die oben genannten Tipps jedoch für weniger schwerwiegende Flecken verwenden sowie den Fleck zumindest teilweise entfernen, bevor sie das Wäschestück in die Reinigung bringen.

Wir denken, dass Ihnen diese gefallen könnten...



Vollständigen Artikel anzeigen

SCHÖNE UND NÜTZLICHE KISSENBEZÜGE AUS LEINEN – WAS MACHT SIE SO BESONDERS?
SCHÖNE UND NÜTZLICHE KISSENBEZÜGE AUS LEINEN – WAS MACHT SIE SO BESONDERS?

Oktober 18, 2021 8 Minuten gelesen

Welcher Kissenbezug ist der richtige? Erfahren Sie die Vorteile von Kissenbezügen aus Leinen und warum sie die beste Wahl für Sie und Ihre Familie sind.

LEINENBETTWÄSCHE RICHTIG PFLEGEN: WIE OFT SOLLTEN SIE IHRE LAKEN AUS LEINEN WASCHEN?
LEINENBETTWÄSCHE RICHTIG PFLEGEN: WIE OFT SOLLTEN SIE IHRE LAKEN AUS LEINEN WASCHEN?

Oktober 18, 2021 3 Minuten gelesen

Die Pflege Ihrer Leinenbettwäsche ist der Schlüssel zur Langlebigkeit des Stoffs. Fünf Dinge, die Sie beim Waschen beachten sollten. ► Jetzt lesen

bedding
BETTDECKENBEZUG AUS LEINEN: BETTWÄSCHE SO SANFT WIE WOLKEN FÜR EINEN BESSEREN SCHLAF

September 27, 2021 10 Minuten gelesen

Hier besprechen wir die Vor- und Nachteile eines Bettdeckenbezugs aus Leinen, wie man den Besten auswählt und warum Leinenbettwäsche die beste Wahl für ultimativen Komfort ist.